Online-Service verfügbar

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft

Fischsterben und Gewässerverunreinigungen

nicht angegeben

Karte vergrößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Wasser, Abwasser und Geologie
Neuenfelder Straße 19 21109 Hamburg

Raum: F.01.409

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 42840-2300

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Öffentliche Verkehrsanbindung

S3/S31 Wilhelmsburg, Bus 13/151/152/154/156/252 Dratelnstraße

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

nicht angegeben

Benötigte Unterlagen

nicht angegeben

Zu Beachten

Beim Auftreten von Fischsterben (größere Mengen) ist die Rufnummer
  • 428 40 2300
zu informieren. Von dort wird dann das Abfischen der Kadaver veranlasst. Die Nummer ist auch über die Dienstzeit hinaus (nach 16:00 Uhr bis 9:00 Uhr) erreichbar. Über einen Anrufbeantworter bekommen Sie weitere Informationen.
Ansonsten finden Sie den aktuellen Sachstand in den Pressemeldungen der BUKEA unter: Gewässerverunreinigungen und Fischsterben an großen Gewässern melden Sie bitte
  • an die Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft, Tel. 428 40 2300
  • außerhalb der Dienstzeit an die Polizei, Tel. 110.
Sind kleinere Gewässer betroffen (wie Badeseen, Bäche, Rückhaltebecken, Gräben, Teiche) informieren Sie nach Möglichkeit direkt den zuständigen Bezirk. Telefonnummern entnehmen Sie bitte dem Merkblatt - Fischsterben und Gewässerverunreinigungen - (siehe Link).

Fristen

nicht angegeben

Ablauf, Dauer & Gebühren

Persönliches Erscheinen erforderlich

Nein

Dauer

nicht angegeben

Gebühren

nicht angegeben

Rechtliche Hinweise

Rechtsbehelf

nicht angegeben

Rechtsgrundlage

nicht angegeben

Beschreibung der Leistung

nicht angegeben

Themenübersicht auf hamburg.de