Stadtreinigung Hamburg

Elektroschrott entsorgen

Elektro- Altgeräte dürfen für eine umwelt- und ressourcenschonende Verwertung nur an zugelassenen Sammel- und Rücknahmestellen abgegeben werden. Elektro-Altgeräte dürfen nicht über die Hausmü...

Elektro- Altgeräte dürfen für eine umwelt- und ressourcenschonende Verwertung nur an zugelassenen Sammel- und Rücknahmestellen abgegeben werden.
Elektro-Altgeräte dürfen nicht über die Hausmülltonne entsorgt werden.

Karte vergößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Stadtreinigung Hamburg
Bullerdeich 19 20537 Hamburg

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 2576-2576

Infos zur Einrichtung

Öffentliche Verkehrsanbindung

Busse 25/112/120/122/124/154/160/224 Ausschläger Weg (Verkehrsamt)

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

Beachten Sie bitte vor der Entsorgung:
  • Entfernen Sie unbedingt Batterien und Akkus aus Elektro- und Elektronikaltgeräten, die nicht fest im Gerät verbaut sind und entsorgen Sie diese über die Batteriesammlung.
  • Für die Löschung personenbezogener Daten auf den abzugebenden Elektrogeräten, z.B. auf Festplatten, sind Sie als nutzende Person selbst verantwortlich.

Nachtspeicherheizungen enthalten gefährliche Schadstoffe:
  • Entsorgung erfolgt nur über Stadtreinigung Hamburg.
  • Dämmstoffe (zum Beispiel Asbest, Mineralwolle). Eingeatmete Feinstäube können Krebs oder Asbestose erregen. 
  • chromhaltige Speichersteine: freigesetzte giftige Chromate gefährden das Grundwasser
Nachtspeicherheizungen müssen daher ordnungsgemäß abgebaut und ordnungsgemäß verpackt werden, um kostenlos bei der Stadtreinigung Hamburg abgegeben werden zu können. Bitte im Vorfeld informieren unter:  Wohin mit dem Elektroschrott? | Stadtreinigung Hamburg

Benötigte Unterlagen

keine Unterlagen erforderlich.

Zu Beachten

  • Bitte beachten Sie, dass Groß- und Internethandelnde mit einer Verkaufsfläche von über 800 Quadratmeter Elektro-Altgeräte seit 2016 zurücknehmen müssen.
  • Bitte übergeben Sie Ihre Elektroaltgeräte ausschließlich den autorisierten Mitarbeitenden auf den Recyclinghöfen. 
  • Bitte geben 

Fristen

Termine der Sperrmüllabfuhr, sowie der mobilen Problemstoffsammlung, finden sie auf der Website der Stadtreinigung Hamburg (siehe Rubrik "Links").

Ablauf, Dauer & Gebühren

Dauer

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe. 

Gebühren


  • Es fallen keine Kosten für die Entsorgung Ihrer Elektroaltgeräte  (Produktverantwortung) an.

  • Falls Sie den Anfahrtsservice der Stadtreinigung nutzen wollen, bezahlen Sie die Anfahrtspauschale von 25 Euro.

Rechtliche Hinweise

Rechtsbehelf

Keine

Rechtsgrundlage

Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräten (Elektro- und Elektronikgerätegesetz - ElektroG)

https://www.gesetze-im-internet.de/elektrog_2015/

 

Beschreibung der Leistung

Gemäß dem Elektro- und Elektronikgerätegesetz (ElektroG) dürfen Elektro- und Elektronikaltgeräte nicht mit dem üblichen Hausmüll entsorgt werden. Die Trägerschaft der öffentlich-rechtlichen Entsorgung (Landkreise und kreisfreien Städte) sind verpflichtet, alte Elektrogeräte von den Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zurück zunehmen und an die zuständigen herstellenden und vertreibenden Unternehmen zur weiteren Behandlung und Verwertung weiterzugeben oder selbst zu verwerten. In der Freien und Hansestadt Hamburg ist dafür die Stadtreinigung Hamburg zuständig.
Für die fachgerechte Entsorgung ihres E-Schrotts nutzen Sie in Hamburg:
  • die Recyclinghöfe (für fast alle Arten von Elektrogeräten)
  • die speziellen Depotcontainer (nur für Kleingeräte)
  • die mobile Problemstoffsammlung (nur für Kleingeräte)
  • die Sperrmüllabfuhr.
Auch viele Handelnde nehmen Altgeräte in den Läden zurück.
Die Entsorgung wird von Ihnen schon beim Kauf des Produktes mit finanziert, so dass die Entsorgung dann für Sie kostenfrei sein muss (Produktverantwortung).

Themenübersicht auf hamburg.de