Online-Service verfügbar

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft

Heizölverbraucheranlagen anzeigen

Sie sind Betreiber einer Heizölverbraucheranlage. Dann müssen Sie diese als eine Anlage zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen anzeigen.

Karte vergößern

Adresse und Kontakt

Adresse

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Abwasserwirtschaft
Neuenfelder Straße 19 21109 Hamburg

Raum: F.01.402

Kontakt speichern

Telefonnummer

+49 40 42840

Infos zur Einrichtung

Mensch in einem Rollstuhl barrierefrei

Öffentliche Verkehrsanbindung

S3/S31 Wilhelmsburg, Bus 13/151/152/154/156/252 Dratelnstraße

Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

Zur Nutzung dieses Dienstes ist keine Registrierung erforderlich.
Der Dienst steht allen Betreibern von Heizölverbraucheranlagen zur Verfügung.

Benötigte Unterlagen

     

Zu Beachten

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema finden Sie unter dem Link "Umgang mit wassergefährdenden Stoffen"

Ablauf, Dauer & Gebühren

Dauer

für Sie: ca. 5 - 10 Minuten

Gebühren

Wenn eine weitergehende Bearbeitung Ihrer Anzeige erforderlich ist, können Gebühren anfallen.

Rechtliche Hinweise

Rechtsgrundlage

Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen - AwSV

Beschreibung der Leistung

Anzeige für Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Auch Heizölverbraucheranlagen zählen zu den Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Es handelt sich hierbei um Anlagen zum Lagern, Abfüllen und im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen auch um Anlagen zum Verwenden von Heizöl. Dabei sind v.a. Angaben zu den Behältern, den Sicherheitseinrichtungen und zu den Rohrleitungen erforderlich.

Themenübersicht auf hamburg.de