Gewerbebeschwerde

Gewerbebeschwerden sind beispielsweise: Meldungen über einen Betrieb, der sein Gewerbe nicht angemeldet hat. Beschwerden über einen Betrieb, der Leistungen ohne gewerberechtliche Erlaubnis anbietet (z. B. Maklererlaubnis nach...

Gewerbebeschwerden sind beispielsweise:

  • Meldungen über einen Betrieb, der sein Gewerbe nicht angemeldet hat.
  • Beschwerden über einen Betrieb, der Leistungen ohne gewerberechtliche Erlaubnis anbietet (z. B. Maklererlaubnis nach § 34 c GewO).
  • Meldungen über Verstöße gegen das Jugendschutzrecht. Beschwerden über Spielhallen.
  • Meldungen über Verstöße gegen das Hamburgische Passivraucherschutzgesetz.

 

 

Ablauf, Dauer & Gebühren

Gebühren

Keine

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch