22 Dienstleistungen gefunden für "Leine"

Hundekontrolldienst

Hamburgweit zuständig bei Meldung von: - Gefährlichen Hunden (gemäß Hundegesetz der Rasse nach als gefährlich eingestuft, aber auch bei Hunden, die durch aggressives Verhalten aufgefallen sind). - Herrenlosen Hunden ... weiter

Unterhaltsvorschuss, Neuanträge

Kinder, die bei einem Elternteil leben, der ledig, verwitwet, geschieden oder getrennt lebend (alleinerziehend) ist und keinen Unterhalt vom anderen Elternteil erhält, haben Anspruch auf Unterhaltsvorschuss. Die Unterhaltsvorschussstelle ... weiter

Hundehaltung, Befreiung vom Leinenzwang

In Hamburg besteht eine allgemeine Anleinpflicht für Hunde. Davon kann befreit werden, wer mit dem Hund bei einem anerkannten Sachverständigen (siehe unter Links) die vorgeschriebene Gehorsamsprüfung abgelegt hat oder wer mit dem ... weiter

Hundehaltung in Hamburg

Elterngeld - Alleinerziehende

Für Alleinerziehende gelten grundsätzlich dieselben Regeln wie für Eltern. Alleinerziehende Elternteile können allerdings bis zu 14 Lebensmonate Elterngeld erhalten. Voraussetzung: 1. Das alleinige Sorgerecht oder zumindest das ... weiter

Wohngeld (Lastenzuschuss)

Wohngeld ist ein staatlicher Zuschuss zu den Kosten für Wohnraum. Wohngeld gibt es: als Mietzuschuss für Mieter einer Wohnung oder für Bewohner eines Heimes, als Lastenzuschuss für Eigentümer eines Eigenheimes oder einer ... weiter

Hundehaltung, Anleinpflicht für Hunde

Ab 26.01.2006 gilt: Außerhalb des eigenen, eingezäunten Grundstücks müssen alle Hunde angeleint sein, außer in den gekennzeichneten Hundeauslaufzonen. Antrag auf Befreiung von der Anleinpflicht möglich (s. Link). ... weiter

Elterngeld - Partnermonate

Ein Elternteil kann in der Regel für höchstens 12 Lebensmonate Elterngeld in Anspruch nehmen. Wenn der Partner zustimmt, stehen ihm 2 weitere Monate zu (Start mit Beginn des jeweiligen Lebensmonats). Auch für den Partner gilt: Maximale ... weiter

Elterngeld - Allgemeine Informationen

Elterngeld wird gezahlt für Kinder, die ab 01. Januar 2007 geboren wurden. Für Kinder, die bis zum  31.12.06 geboren sind, galt bis 30.06.2009 das Erziehungsgeldgesetz. Elterngeld orientiert sich am Einkommen der antragstellenden ... weiter

Elterngeld - Antragsstellung

Elterngeld ist schriftlich zu beantragen. Für die Beantragung ist ein Antragsvordruck vorgeschrieben. Eine persönliche Antragsabgabe ist möglich, aber nicht erforderlich. Der Antrag wird von beiden Elternteilen unterschrieben. Ist die ... weiter

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch