Notdienste Hilfe für Frauen und Frauenhäuser in Hamburg

Melden Sie sich beim Notruf für vergewaltigte Frauen oder bei den Hamburger Frauenhäusern, wenn Sie Opfer physischer, psychischer oder sexualisierter Gewalt geworden sind. Dort werden Sie professionell aufgefangen und bekommen die Hilfestellungen, die Sie benötigen, um das Erlebte zu verarbeiten. 

maedchen "Die Würde des Menschen ist unantastbar." lautet der erste Artikel des deutschen Grundgesetzes. Vertrauen Sie sich den fachkundigen Ansprechpartnerinnen der Notrufstellen und Frauenhäuser an, wenn Sie in Not sind. 

Frauenhäuser

Wenn Sie sexualisierte oder andere Gewalt erfahren haben  

Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen 040 255566
Notruf der Hamburger Frauenhäuser 24/7/Notaufnahme040 800041000

Wenn Sie eine Zuflucht in oder um Hamburg benötigen

1. & 3. Hamburger Frauenhaus(040) 8000 4 1000
2. Hamburger Frauenhaus                   (040) 8000 4 1000
4. Hamburger Frauenhaus(040) 8000 4 1000
5. Hamburger Frauenhaus(040) 8000 4 1000
Frauenhaus der Diakonie (040) 8000 4 1000
Hamburger Mädchenhaus (040) 8000 4 1000
Frauenhaus für den Landkreis Harburg 04184 8285
Frauenhaus Norderstedt(040) 8000 4 1000
Frauenhaus Pinneberg04101 204967
Frauenhaus Wedel 04103 14553

Hilfe für schwangere Frauen und Frauen mit Neugeborenen 

Schwanger und es darf keiner erfahren 0800 4040020
Notrufnummer der Babyklappen 01802 000306
Notrufnummer von Sternipark e.V. (Projekt Findelbaby)0800 4560789 

Babyklappen in Hamburg 

Altonaer Krankenhäuser/Bleickenallee 38/Altona040 889080
Asklepos Klinik Wandsbek/Alphonsstr. 14/Wandsbek040 1818830
Babyklappe Sternipark e. V./ Goethestr. 27/Altona0800 4560789
Babyklappe Sternipark e. V./Schönenfelderstr. 5/Wilhelmsburg0800 4560789

Bitte informieren Sie sich zu diesen und anderen Themen auch bei den folgenden Seiten

·         Frauenhäuser in Hamburg

·         Schwangerschaft und Geburt

·         Hilfen für Gewaltopfer

hier finden Sie die notwendigen Informationen der Stadt Hamburg.