Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Neuer Defibrillator Standorte im Bezirksamt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das BUKH stattete das Bezirksamt Bergedorf mit einem zusätzlichen Defibrillator aus.

Übergabe Defibrillator

Standorte im Bezirksamt

Am 18. November 2014 stattete das Berufsgenossenschaftliche Unfallkrankenhaus Hamburg (BUKH) das Bezirksamt Bergedorf mit einem zusätzlichen Defibrillator aus. Die offizielle Übergabe der Spende fand in den Räumlichkeiten des Dienstleistungszentrums in Bergedorf zwischen Herrn Prof. Dr. Christian Jürgens, dem Ärztlichen Direktor des BUKH und dem Bezirksamtsleiter Herrn Arne Dornquast statt.


Hintergrundinformationen:
Der gespendete Defibrillator ergänzt den zweiten bereits im Besitz des Bezirks befindlichen Defibrillator des Dienstleistungszentrums, welcher sich im Empfangsbereich des Grundsicherungs- und Sozialamtes befindet (Weidenbaumsweg 21, Eingang C, 2. OG). Bezirksamt und Unfallkrankenhaus Boberg treten damit gemeinsam der Gefahr des plötzlichen Herztods durch das Vorhalten von Geräten für die Automatisierte externe Defibrillation (AED) entgegen und folgen damit dem Beispiel anderer öffentlicher Bereiche (Flughäfen, Bahnhöfe, Fußballstadien etc.).

Der "plötzliche Herztod" stellt die Todesursache Nr. 1 in Deutschland dar. Auslöser ist in den meisten Fällen ein Kammerflimmern. Die Elektroschockbehandlung (Defibrillation) ist die einzige wirksame Behandlungsmethode. Sie muss sehr schnell, innerhalb weniger Minuten, durchgeführt werden. „Wir freuen uns, dem Bezirksamt Bergedorf einen Defibrillator übergeben zu können“, so Prof. Dr. Christian Jürgens, Ärztlicher Direktor des BUKH. „Auch medizinische Laien können nach entsprechender Unterweisung im Rahmen der Reanimation die Automatisierte Externe Defibrillation sicher und erfolgreich durchführen. Dadurch kann die Überlebensrate erheblich gesteigert werden.

Standorte der Defibrillatoren im Bezirksamt Bergedorf

1. Standort
Wentorfer Str. 38, 21029 Hamburg,
Rathaus - Erdgeschoss im Flur zwischen Haupt- und Nebeneingang

2. Standort (NEU)
Weidenbaumsweg 21, 21029 Hamburg,
Aufgang A, 3. OG, im Eingangsbereich des Kundenzentrums

3. Standort
Weidenbaumsweg 21, 21029 Hamburg,
Aufgang C, 2. OG, Tresen im Eingangsbereich des Grundsicherungs- und Sozialamtes

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Bezirksamt Bergedorf

Bezirksamt Bergedorf


Wentorfer Straße 38
21029 Hamburg

Fax: 040 4279-06391

Tel. E-Mail-Adresse Web

Behörden-Hotline

 Ihr Behördennummer 115

Bürgertelefon 040 115

oder +49 40 42828-0 
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr 

oder +49 40 42828-0 
Montag bis Freitag 7 - 19 Uhr 

Anzeige
Branchenbuch