Bezirk Bergedorf

Mittlerer Landweg Billwerder 29 / Allermöhe 29 / Neuallermöhe 1

Bebauungsplanentwurf einschließlich Änderung des Flächennutzungsplans und des Landschaftsprogramms

Billwerder 29 / Allermöhe 29 / Neuallermöhe 1

Plangebiet

Das Plangebiet befindet sich südlich der S-Bahn-Haltestelle „Mittlerer Landweg“, am Luxweg sowie nordöstlich des Rungedamms.

Der Bereich ist geprägt von Einfamilienhäusern, dem im Bau befindlichen Flüchtlingsquartier, Kleingärten, aktiven und ehemaligen Bahnanlagen, naturnahen  Flächen sowie Gewerbe und Industrie.

 

Anlass und Ziel der Planung

Ziel des Bebauungsplanverfahrens ist im Wesentlichen die Entwicklung des im Bau befindlichen Flüchtlingsquartiers zu einem Wohngebiet und die Ergänzung des Wohnstandorts mit Wohnfolge-Einrichtungen.

Mit der Änderung des Flächennutzungsplans und des Landschaftsprogramms sollen die Grundlagen für den Bebauungsplanentwurf geschaffen werden.

(Link zur Änderung des Flächennutzungsplans und des Landschaftsprogramms ist in Bearbeitung)

 

Planungsstand

Eine öffentliche Plandiskussion mit öffentlicher Unterrichtung und Erörterung über die beabsichtigte Bebauungsplanung, Billwerder 29 / Allermöhe 29 / Neuallermöhe 1 hat am  18.01.2018 stattgefunden. Weitere Informationen finden Sie unten im Bereich „Downloads“.

Die öffentliche Auslegung hat in der Zeit vom 27.06.2018 bis 01.08.2018 statt gefunden.

Ab seiner Veröffentlichung kann der Planentwurf über den Online-Dienst Bauleitplanung eingesehen werden.

https://bauleitplanung.hamburg.de

 

Luftbild und weitere Karten

Luftbilder, weitere Karten und andere Bebauungspläne können Sie auf dem Planportal „Stadt- und Landschaftsplanung online“ nach Aufruf des folgenden Links einsehen:

www.hamburg.de/planportal

 

Ansprechpartner

 

Herr Klosa, Tel.: 4 28 91 – 45 21

E-mail: aretius.klosa@bergedorf.hamburg.de

 

Downloads