Bezirk Bergedorf

Gojenbergsweg Instandsetzung der Fahrbahn

Sperrung des Gojenbergsweges von Nr. 30 bis Justus-Brinckmann-Straße

Instandsetzung der Fahrbahn

Zur Durchführung von Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn wird die Straße Gojenbergsweg von Hausnummer 30 bis Justus-Brinckmann-Straße gesperrt.

Für die Arbeiten, die voraussichtlich am 16.07.2019 beginnen und 2 Wochen dauern werden, ist es notwendig, dass die Straße voll gesperrt wird. Betroffene Anwohner/Anlieger werden gebeten den gesperrten Bereich zu umfahren.

Der Busverkehr wird in Absprache mit den Verkehrsbetrieben Hamburg Holstein umgeleitet. Während der Bauphase werden auf dem Gojenbergsweg folgende 5 Haltestellen durch die Linie 135 und 332 nicht angefahren:

1)        Zu den Eichen

2)        St. Michael-Kirche

3)        Reimboldweg

4)        Hoffmann-von-Fallersleben-Straße

5)        Justus-Brinckmann-Straße

Die Linien werden über die Holtenklinker Straße fahren und dann in die Justus-Brinckmann-Straße auf die eigentliche Route geleitet.

Die Arbeiten sind mit dem zuständigen Polizeikomissariat 43 und der Stadtreinigung Hamburg abgesprochen. Zusammen mit der bauausführenden Firma wird weiterhin alles daran gesetzt, Beeinträchtigungen im Verkehrsablauf auf das unvermeidbare Maß zu beschränken.