Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Grundinstandsetzung Bleichertwiete Verkehrseinschränkungen durch Bauarbeiten

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Autofahrer und Anwohner müssen sich ab dem 14.09.2020 im Abschnitt zwischen Soltaustraße und Brookdeich auf Verkehrseinschränkungen einstellen.

Bauarbeiter befestigt ein Baustellen-Schild

Verkehrseinschränkungen durch Bauarbeiten

Die Bleichertwiete wird im Abschnitt zwischen der Kreuzung Soltaustraße und dem Brookdeich saniert und an das Straßenbild der umliegenden Straßen angepasst. Die vorhandenen Asphaltschicht der Fahrbahn, die Gehwege und die Schotterschichten werden komplett entfernt.

Die Bleichertwiete wird in verschiedenen Bauabschnitten gebaut, um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Fußgänger werden während der gesamten Bauphase gesichert durch die Baustelle geführt. Anwohner werden bei Beeinträchtigungen, etwa während der Herstellung der Überfahrten, durch Posteinwürfe informiert.

Die Bauarbeiten werden im Zeitraum von Mitte September 2020 bis voraussichtlich Januar 2021 ausgeführt.

Die Arbeiten sind mit dem zuständigen Polizeikommissariat 43 koordiniert worden. Zusammen mit der bauausführenden Firmen wird alles daran gesetzt, dass die Bauarbeiten termingerecht beendet werden.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen