Ein historisches Gebäude in roter Farbe.
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ihre Ideen sind gefragt! Ideenwettbewerb "Klimaschutz nebenan"

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wann, wenn nicht jetzt? Und wo, wenn nicht nebenan? Mit dem Ideenwettbewerb „Klimaschutz nebenan" sucht die nebenan.de Stiftung seit 2022 die besten Ideen für Klimaschutz in der Nachbarschaft und fördert diese.

Geschäftsmann, Kundin und Wissenschaftlerin halten gemeinsam eine Umweltschutz-Glühbirne hoch.

Ideenwettbewerb "Klimaschutz nebenan"

Ob gemeinsam alte Geräte reparieren, mit Alt und Jung lokale Gärten begrünen oder innovative Lösungen zum Energiesparen – Mit ihren Ideen schützen Nachbar:innen in ganz Deutschland nicht nur das Klima, sondern lernen sich besser kennen und feiern zusammen Erfolge. Egal, ob kleine Veränderung im Alltag oder großes Vorhaben – jede Idee zählt! Bis zum 30. Juni können Nachbar:innen aus ganz Deutschland wieder ihre Ideen einreichen und eine Förderung von bis zu 2.000 Euro für die Umsetzung erhalten.

Jetzt dabei sein! Für eine klimafreundliche Zukunft und ein starkes Miteinander. Weitere Informationen unter www.klimaschutz-nebenan.de

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Karte vergrößern

Bezirksamt Bergedorf

Wentorfer Straße 38
21029 Hamburg
Adresse speichern
Telefon:
115
Anzeige
Branchenbuch