Ein historisches Gebäude in roter Farbe.
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Information Eingeschränkte Erreichbarkeit des Bezirksamtes am 19. und 24. August 2022

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Bergedorfer Bezirksamt begeht am 19. bzw. 24. August 2022, seinen jährlichen Betriebsausflug. Aus diesem Grund sind einige Dienststellen nicht in ihrem gewohnten Umfang erreichbar. Feststehende und verabredete Termine werden selbstverständlich eingehalten.

Ein historisches Gebäude in roter Farbe.

Bezirksamt Bergedorf

Die Abteilung Ausländerangelegenheiten und die Abteilung Einwohnerdaten (Kundenzentrum) sind am 19. August geschlossen.

Durch die geltende Allzuständigkeit (Ausnahme: Verpflichtungserklärung) haben Kundinnen und Kunden alternativ die Möglichkeit, sich an eines der anderen Hamburger Kundenzentren zu wenden. Die Onlinebuchung eines Termins ist über den folgenden Link möglich:
www.hamburg.de/kundenzentrum

In allen weiteren Dienststellen des Bezirksamtes Bergedorf ist zudem am 24. August damit zu rechnen, dass die persönliche und telefonische Erreichbarkeit nur eingeschränkt möglich sein wird. Für entstehende Unannehmlichkeiten werden die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis gebeten. Falls möglich sollten Sie ihre Besuche in den Dienststellen auf einen anderen Öffnungstermin verschieben.

Schriftliche Anträge können jederzeit über die Hausbriefkästen der Dienststellen abgegeben werden.

Auskünfte über Zuständigkeiten, Gebühren, Öffnungszeiten von weiteren Ämtern, erforderliche Unterlagen, etc. erhalten Sie über den telefonischen Hamburg-Service unter der Telefonnummer 115 oder im Internet unter:
www.hamburg.de/behoerdenfinder

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Karte vergrößern

Bezirksamt Bergedorf

Wentorfer Straße 38
21029 Hamburg
Adresse speichern
Telefon:
115
Anzeige
Branchenbuch