Ein historisches Gebäude in roter Farbe.
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bauarbeiten Umbau des Kirchenheerweges und des Kirchwerder Marschbahndamms

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Im Rahmen der Errichtung der Stadtteilschule Kirchwerder wird der Kirchenheerweg nördlich des südlichen Kirchwerder Sammelgraben zwischen Hausnummer 74 und 88 umgebaut. Um eine Vollsperrung des Bauabschnitts zu verhindern, ist die Maßnahme in zeitlich versetzte Bauabschnitte unterteilt. Der Baubeginn erfolgt zur kommenden Woche (KW45).​​​​​​​

Eine Baustellenbake

Umbau Kirchenheerweg und Kirchwerder Marschbahndamm

Die neue Stadtteilschule wird im genannten Abschnitt eine vollständig neue Verkehrsinfrastruktur erhalten. Hierzu gehören unter anderem Buscaps, beidseitige Gehwege und eine Verkehrsinsel für das sichere Überqueren der Straße für Schülerinnen und Schüler. Auf Grund der Enge wird es zu wechselnden Absperrungen mit und ohne Ampelschaltungen im Straßenbereich kommen.

Betroffene Anwohnerinnen und Anwohner werden von der bauausführenden Firma gesondert mittels Anliegerinformationen in Kenntnis gesetzt. Die Arbeiten sind mit dem zuständigen Polizeikomissariat 43, der Feuerwehr, den Verkehrsbetrieben Hamburg-Holstein und der Stadtreinigung Hamburg abgesprochen. Zusammen mit der bauausführenden Firma wird alles darangesetzt, Beeinträchtigungen im Verkehrsablauf auf das unvermeidbare Maß zu beschränken.

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Karte vergrößern

Bezirksamt Bergedorf

Wentorfer Straße 38
21029 Hamburg
Adresse speichern
Telefon:
115
Anzeige
Branchenbuch