Beschwerdetelefon Pflege Typische Beschwerden

Hier finden Sie beispielhaft Situationen aufgeführt, die häufig Anlass für eine Beschwerde beim Beschwerdetelefon Pflege sind. Sollten Ihnen ähnliche oder andere Vorkommnisse im Zusammenhang mit der Pflege in Hamburg widerfahren, trauen Sie sich und rufen Sie beim Beschwerdetelefon Pflege an.

Typische Beschwerden

"Muss ich mir von meinem Pflegedienst alles gefallen lassen?

Ständig wechselt das Personal. Ich bin alt und möchte nicht immer fremde Personen in meiner Wohnung haben. Neulich war eine Pflegekraft richtig frech und hat mich ständig angetrieben ich solle mich beeilen, schließlich hätte sie nicht so viel Zeit, mich zu duschen."

"Die Abrechnungen vom Pflegedienst verstehe ich nicht!

Ich soll immer alles unterschreiben und bezahlen und weiß gar nicht mehr, ob die Pflegekraft überhaupt an dem Tag bei mir war. Die Pflegedienstleistung kann ich nicht erreichen, immer lief dort nur der Anrufbeantworter und keiner meldet sich bei mir."

"Wie lange muss ich noch auf mein Pflegegeld warten?

Die Pflegekasse ist mit zwei Monaten in Verzug und vertröstet mich immer wieder. Ständig habe ich die Computerstimme oder andere Ansprechpartner am Telefon und auf meine Briefe hat die Pflegekasse auch nicht geantwortet."

"Meine Mutter wohnt in einem Pflegeheim und bekommt nicht genug zu trinken! Was kann ich als Angehörige tun?"

 

"In dem Pflegeheim, in dem mein Vater lebt, riecht es immer so streng und er wird auch nicht gut versorgt!

Ich kann das gut beurteilen, da ich ihn regelmäßig besuche. Ich habe nun Sorgen, dass mein Vater darunter leiden muss, wenn ich mich beschwere."

"Keiner kümmert sich um mich auf der Pflegestation!

Es dauert immer so lange, bis einer kommt, wenn ich klingele. Na ja, die Pflegekräfte sind ja sehr nett und haben auch immer so viel zu tun."

"Ich glaube, da stimmt was nicht!

Wenn ich als Pflegekraft bei der Pflegebedürftigen zu Hause bin und sie waschen will, fallen mir immer häufiger Hämatome an ihren Armen auf. Außerdem verhält sich der Ehemann so seltsam."

Weitere Informationen

Charta