Messstationen im Hafen Messstation Bunthaus an der Elbe

Standortbeschreibung und Daten der Messstation

Hinweis: Die Station ist zurzeit wegen Bauarbeiten nur eingeschränkt in Betrieb. Dort ist unsere mobile Messstation statt der Station aufgebaut.

Messstation Bunthaus an der Elbe

Die Bauarbeiten sollen im April 2019 abgeschlossen werden.

Die Station Bunthaus besteht seit 1975 und liegt etwas nördlich der Teilungsstelle von Norder- und Süderelbe (Bunthausspitze). Seit dem 1. Mai 1988 liefert die Station regelmäßig Daten, die für die Wassergüte eine wichtige Rolle spielen. Die schwimmende Messstation Bunthaus erhält ihr Probewasser über Kreiselpumpen, die auf den Pontons trocken installiert sind. Über 4 bis 6 Meter lange, schräg durch die Stahlpontons verlegte Rohr- bzw. Schlauchleitungen, gelangt das Probewasser in die Messstationen.

     Messstation Bunthaus an der Norderelbe

Die Station Bunthaus ist die erste Messstation im tidebeeinflussten Bereich. Die dazugehörige Messstelle ist Zollenspieker. Die Station ist zudem Messstation des IKSE Messnetzes.

Neben den physikalischen und chemischen Parametern, wie der Wassertemperatur, dem gelöster Sauerstoff, dem pH-Wert, der elektrische Leitfähigkeit und der Trübung, besitzt diese Messstation auch ein biologisches Frühwarnsystem (BFWS). Dort kommen ein Algentoximeter und ein Daphnientoximeter zum Einsatz. Daher ist diese Messstation auch mit einem automatischen Rückstellprobenehmer ausgestattet. Zudem kommt hier ein UV-Absorbtionsgerät zum Einsatz.

Softwaresystem ENMO - Environmental Monitoring:

Im WGMN wird in diesem Jahr ein neues Softwaresystem eingebaut. Die Messstation Bunthaus wurde als Teststation für das neue System ausgewählt und liefert seit 4. Juni 2010 Daten in das neue System.

Bunthaus und ENMO

In der oben stehenden Grafik sind die ersten Messdaten abgebildet, die die Messstation Bunthaus in das neue System ENMO geliefert hat.

Standort Bunthaus:

Hier finden Sie eine genaue Standortbeschreibung der Messstation Bunthaus

      Standortbeschreibung der Messstation Bunthaus

Empfehlungen