Institut für Hygiene und Umwelt

Messstation an der Bille Messstation Fischerhof an der Bille

Standortbeschreibung und Daten der Messstation

Messstation Fischerhof an der Bille

Die am 1. August 1996 in Betrieb genommene Station Fischerhof liegt im Zentrum von Bergedorf, wo die Bille am Serrahnwehr aufgestaut wird.

Messstation Fischerhof an der Bille

Die hier gemessenen physikalischen und chemischen Messgrößen sind: Wassertemperatur, gelöster Sauerstoff, pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit, Trübung, Öl- Detektion und UV-Absorption. Daneben wird zusätzlich der hydrologische Parameter Wasserstand gemessen. Zu den eben genannten Messgrößen kommt in dieser Station noch das Biologische Frühwarnsystem hinzu, wodurch die Station zusätzlich noch mit einem Algentoximeter und einem Daphnientoximeter ausgestattet ist. Weiterhin ist diese Station mit einem automatischem Probenehmer ausgestattet.

Da das Wassergewinnungsgebiet Curslack aus der Bille Wasser bezieht, kommt der Messstation somit noch eine weitere wichtige Kontrollfunktion zu. Im Notfall wird die Einspeisung in das Grabensystem Curslack gestoppt und das Wasser über das Serrahnwehr Richtung Elbe abgeleitet.


 

Hier finden Sie eine genaue Standortbeschreibung der Messstation Fischerhof

Standortbeschreibung der Station Fischerhof