Qualitätsmanagement Zulassung von Prüfpanels für die Sensorik von Olivenöl

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Zur Beurteilung und Kontrolle der organoleptischen Merkmale durch die einzelstaatlichen Behörden oder ihre Vertreter können die Mitgliedstaaten Prüfergruppen (Panels) zulassen.

Zulassung von Prüfpanels für die Sensorik von Olivenöl

Diese Panels müssen den Anforderungen der Verordnung (EWG) Nr. 2568/91, Artikel 4, in Verbindung mit Anhang XII genügen. Dies sind u. a.:

  • Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 für die sensorische Untersuchung von Olivenöl nach Verordnung (EWG) Nr. 2568/91, Anhang XII, bzw. Standard IOC/T.20/Dok. Nr. 15,
  • Ausstattung nach Standard IOC/T.20/Dok. Nr. 5,
  • Prüfraum nach Standard IOC/T.20/Dok. Nr. 6,
  • Ausreichend großes und nach IOC/T.20/Dok. Nr. 14 geschultes Prüfpanel unter der Leitung einer qualifizierten, erfahrenen Prüfleitung .

Durch das HU sind folgende Prüfpanels zugelassen:

Nr.PrüfpanelsZulassung  vomGültig bis
1SGS Germany GmbH, Laboratory Services Hamburg, Sensoriklabor, Weidenbaumsweg 137, 20135 Hamburg
Panelleitung: Frau Julia Ehrke
Telefon: +49 40 88 30 93 02, Email: julia.ehrke@sgs.com
27.11.201826.11.2023
2Eurofins Analytik GmbH, Hanseatisches Olivenölpanel, Neuländer Kamp 1, 21079 Hamburg
Panelleitung: Frau Nora Ohnesorge
Telefon: +49 40 492 94 17 32,
Email: noraohnesorge@eurofins.de
03.01.202031.12.2024

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg


Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz

Institut für Hygiene und Umwelt

Externe Qualitätssicherung

Service

HU

Institut für Hygiene und Umwelt