Symbol

Messstationen im Alsterrevier Messstation Wandsbeker Allee an der Wandse

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Standortbeschreibung und Daten der Messstation

Messstation Wandsbeker Allee an der Wandse

Die Station Wandsbeker Allee an der Wandse existiert seit 1981. Sie ist eine der vier Stationen, in denen das biologische Frühwarnsystem installiert ist. Das Probenwasser erhält die Station über eine Tauchpumpe, die das Wasser direkt in die Station fördert.

Messstation Wandsbeker Allee an der Wandse

An dieser Station werden die üblichen physikalischen und chemischen Parameter Wassertemperatur, gelöster Sauerstoff, pH-Wert, elektrische Leitfähigkeit, Trübung, sowie der hydrologische Parameter Wasserstand gemessen. Hinzu kommt das bbe-Daphnientoximeter, welches für die Detektion von toxischen Substanzen verwendet wird.



Hier finden Sie eine genaue Standortbeschreibung der Messstation Wandsbeker Allee

Standortbeschreibung der Station Wandsbeker Allee

Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!

Empfehlungen