Bildungspaket Höhere Leistungen

Seit dem 1. August 2019 bietet das Bildungspaket höhere Leistungen. Diese ergeben sich aus dem "Starke-Familien-Gesetz" des Bundes. Was hat sich genau geändert?

Acht Kinder lachen in die Kamera

Höhere Leistungen beim Bildungspaket

Kultur, Musik, Sport, Freizeiten und Ausrüstung

Die monatliche Förderung von Mitgliedsbeiträgen für Sportvereine, Kosten für den Musikunterricht oder die Teilnahme an Pfadfinder-Freizeiten wurde von bis zu zehn Euro auf 15 Euro erhöht. Der Betrag von 15 Euro ist eine Pauschale, das heißt Ihnen steht immer der Höchstbetrag von 15 Euro monatlich zur Verfügung. 

Auch das Abrechnungsverfahren hat sich geändert: Erfolgte die Abrechnung bisher grundsätzlich über den Leistungsanbieter (zum Beispiel den Sportverein), können Sie das Geld jetzt auch direkt erhalten, wenn Sie einen Nachweis über die zu förderfähige Aktivität Ihres Kindes vorlegen.

Schulbedarf

Schülerinnen und Schüler erhalten seit dem 1. August 2019 pro Schuljahr pauschal 150 statt 100 Euro für Schulbedarf. Davon werden 100 Euro zu Beginn jeden Schuljahres und 50 Euro zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres ausgezahlt.

Aktualisiertes Faltblatt

Die wichtigsten Informationen zum Bildungspaket finden Sie auch in unserem aktualisierten Faltblatt, das Sie unten herunterladen oder kostenlos bestellen können.

Leichte Sprache

Hamburg für Familien