Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Preisträger 2023 Stiftung KulturVermögen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Projekt "LichtwarkSchule Starke Kinder durch Kunst!" der Stiftung KulturVermögen durfte sich über den ersten Platz und damit ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro freuen.

Ein Gruppenfoto des 1. Platzes mit dem 1. Bürgermeister von Hamburg Peter Tschentscher und der Justizsenatorin Anna Gallina 1. Platz: Stiftung KulturVermögen (10.000 Euro) – Projekt "LichtwarkSchule Starke Kinder durch Kunst!"

Preisträger Hamburger Stiftungspreis 2023: "Stiftung KulturVermögen"

Das Projekt begleitet Kinder im Alter von fünf bis sechzehn Jahren mit Hilfe eines ausgewogenen pädagogischen Konzepts auf ihrem Entwicklungsweg. Im Vordergrund stehen Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und die Förderung des Sprachvermögens. Dabei werden die Potentiale und Talente von Kindern und Jugendlichen über soziale und kulturelle Grenzen hinweg gefördert, insbesondere in Stadtteilen mit erhöhtem Entwicklungsbedarf. Vermittelt werden diese Kompetenzen durch ausgebildete Künstler:innen. Durch die Arbeit werden die Fantasie, Kreativität und Resilienz gestärkt. Die Kurse setzen sich aus maximal zwölf Kindern und Jugendlichen zusammen und laufen jeweils über ein Schuljahr.

Weiterführende Informationen

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt Stiftungsangelegenheiten

Karte vergrößern

Behörde für Justiz und Verbraucherschutz

Drehbahn 36
20354 Hamburg
Adresse speichern

Postanschrift

Postfach 302822
20310 Hamburg

Landesrecht

Rechtsstandort

Anzeige
Branchenbuch