Banner Kulturstadt Christmas
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Benutzung So bestellen Sie Archiv- und Bibliotheksgut

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mit der Bestellsignatur können Sie von zu Hause aus Archivalien zur Einsicht in den Lesesaal bestellen oder Reproduktionen beauftragen.

So geht es: Archivgut im Staatsarchiv bestellen

Die Bestellscheine finden Sie unten auf der Seite unter "Downloads". Bitten senden Sie die Bestellscheine per E-Mail an lesesaal@staatsarchiv.hamburg.de. Sie müssen die Bestellscheine mit den jeweils aktuellen Versionen des Adobe Readers, des Firefox-Browsers oder des Edge-Browsers ausfüllen.

Schicken Sie die Bestellung mindestens zwei Öffnungstage vor Ihrem Besuch im Lesesaal an uns.

Plankammerbenutzung im Lesesaal
Es stehen zwei Plätze für die Benutzung von großformatigen Karten und Plänen sowie für die Benutzung von Fotos und Negativen zur Verfügung stehen.
Melden Sie sich mindestens zwei Arbeitstage vorab per Mail bei plankammer@bkm.hamburg.de oder telefonisch unter 040 42831-3155

Mikrofilmlesegeräte
Wenn Sie einen Mikrofilm benutzen möchten, melden Sie sich vorab im Lesesaal um ein Mikrofilmlesegerät zu reservieren.

Bestell- und Ausgabezeiten von Archivgut

Bei Bestellung im Lesesaal

  • Bestellung bis 11:15 Uhr: Ausgabe 13:30 Uhr
  • Bestellung bis 14:15 Uhr: Ausgabe 15:30 Uhr
  • Bestellung nach 14:15 Uhr: Ausgabe am nächsten Öffnungstag 10:00 Uhr

Die Archivalien liegen ab dem Bestelldatum vier Wochen für Sie bereit. Nur Personenstandsbücher bilden eine Ausnahme: sie bleiben eine Woche im Lesesaal.

Zur Bestellung von Archivgut können Sie sich ein kurzes Erklärvideo ansehen.

Bestell- und Ausgabezeiten von Bibliotheksgut

Bei Bestellung im Lesesaal

  • bis 11:15 Uhr: Ausgabe 13:30 Uhr
  • nach 11:15 Uhr: Ausgabe am nächsten Öffnungstag 10:00 Uhr

Bestell- und Ausgabezeiten von Plankammergut

  • Bestellung im Lesesaal bis 12:00 Uhr: Ausgabe am nächsten Öffnungstag 10:00 Uhr

Reproduktionen

Kopien und Scans werden von der Elbe-Werkstätten GmbH angefertigt. Die Preise finden Sie im Reproduktionsantrag. Um Kopien oder Scans zu bestellen füllen Sie das Formular der Elbe-Werkstätten GmbH aus und senden dieses zusammen mit den Bestellscheinen an das Staatsarchiv. Fotografische Arbeiten werden von der Fotowerkstatt des Staatsarchivs ausgeführt.

Zur Bestellung von Reproduktionen können Sie sich ein kurzes Erklärvideo ansehen.

Besonderheit: beglaubigte Kopien aus Personenstandsbüchern

Die Gebühren für die Beglaubigung von Reproduktionen finden Sie in der Gebührenordnung.

In einigen Fällen müssen Sie die Formulare zuerst herunterladen und abspeichern, bevor sie ausgefüllt werden können.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch