Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kein Denkmal? Denkmalvorschläge ans Amt

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sie können einen Vorschlag für ein Denkmal einreichen

Haben Sie Gebäude oder andere Objekte in Hamburg bereits vergeblich in der Denkmalliste gesucht? Dann können Sie mit dem untenstehenden Formular Ihren Vorschlag für eine Aufnahme in die Liste einreichen. Senden Sie dieses per Post oder per Mail an das Denkmalschutzamt Hamburg (Adressen s. Formular), damit das Objekt hinsichtlich seiner Denkmaleigenschaft überprüft werden kann.

Bitte bedenken Sie, dass es für die Aufnahme eines Gebäudes o.ä. in die Denkmalliste erforderlich ist, dass seine Erhaltung wegen seiner geschichtlichen, wissenschaftlichen oder künstlerischen Bedeutung oder zur Bewahrung charakteristischer Eigenheiten des Stadtbildes im öffentlichen Interesse liegt (vgl. §4 Hamburgisches Denkmalschutzgesetz)

Und bitte beachten Sie auch, dass im Rahmen der Aufstellung der Denkmalliste der gesamte Gebäudebestand in Hamburg bereits einmal vom Denkmalschutzamt überprüft wurde. Sollten Sie über Informationen (Texte, Fotos usw.) verfügen, die eine Neubewertung des Denkmalstatus eines Objekts plausibel machen, bitten wir Sie, diese Ihrem Antrag beizufügen.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch