Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Veranstaltung 50 Jahre ICOMOS – Weltweiter Einsatz für die Denkmalpflege

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:


Vortragsveranstaltung der Stiftung Denkmalpflege Hamburg

Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg lädt ein zu einer Vortragsveranstaltung:

Montag, 20. April, 16 Uhr
Ort: Warburg-Haus, Heilwigstraße 116

Eintritt frei

Logo der Stiftung Denkmalpflege Hamburg

Die Veranstaltung findet anlässlich des Internationalen Denkmaltags 2015 statt.

Seit 1983 begeht die UNESCO auf Anregung von ICOMOS, dem Internationalen Rat für Denkmalpflege, den 18. April weltweit als Internationalen Denkmaltag. Hamburg folgt dieser Tradition nun schon seit sieben Jahren. Aus Anlass des 50. Geburtstags von ICOMOS blicken wir in diesem Jahr auf einige vielleicht auch weniger bekannte Denkmalwelten.

Programm:

Irina von Jagow, Stiftung Denkmalpflege Hamburg:
Begrüßung und Moderation

Frank P. Hesse, Denkmalpfleger a.D./ Mitglied ICOMOS:
Wer ist und was leistet ICOMOS?

Jens Rohwedder, Architekturbüro Dr. Ing. Jens Rohwedder/ Freundeskreis Dar es Salaam – Hamburg e.V.:
Denkmalpflege in Tansania und in Hamburgs jüngster Partnerstadt Dar es Salaam

Daniel Kempton, Absolvent Jura und Bauwesen, Frankreich:
Der Schutz von Baudenkmälern in Frankreich und Deutschland – ein Vergleich

Christoph Schwarzkopf, Denkmalschutzamt Hamburg:
Die Metamorphosen der Ev. Petrikirche in St. Petersburg – was können wir Denkmalpfleger daraus lernen


Links:

Stiftung Denkmalpflege Hamburg




Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch