Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Reportage St. Pauli Theater zum Reinhören

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Denkmalpfleger Dr. Stefan Kleineschulte erklärt auf NDR Info das Besondere dieses Denkmals auf dem Kiez.

St. Pauli Theater NDR-Info 2016

„Ambitioniert zwischen Repertoire und Revue: Das St. Pauli Theater“

In ihrer halbstündigen Reportage stellt Journalistin Ursula Storost das St. Pauli Theater vor. Das inzwischen 175 Jahre alte Theater auf der Reeperbahn direkt neben der Davidwache steht seit 1971 unter Denkmalschutz. Über den Sommer wird es jetzt behutsam modernisiert. Die Reportage bringt zahlreiche mehr oder weniger bekannte Stimmen rund um das Denkmal und seine Unterhaltung – im doppelten Wortsinn – zusammen. Neben Erinnerungen, Anekdoten, Ausschnitten aus Darbietungen und anderen hörenswerten Redebeiträgen erläutert Dr. Stefan Kleineschulte, Referatsleiter der Wissenschaftlichen Inventarisation im Denkmalschutzamt Hamburg, was das Herausragende, das kulturgeschichtlich Bedeutsame – und damit das Erhaltenswerte am St. Pauli Theater ist.

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch