Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Festival MS Artville ARTTALKS

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
In der Mediathek des Festivals findet man Installationen, Apps und Interventionen Arttalk ist die Mediathek des Festivals MS Artville

Installationen, Apps und Interventionen in der Mediathek

Da das Hamburger Festival für urbane Kunst von und für morgen – das MS ARTVILLE – wegen bekannter Umstände zuletzt nicht wie gewohnt stattfinden konnte, mussten sich deren Macherinnen und Macher etwas einfallen lassen, um nicht auf Kunst und Diskurs zu verzichten. 

So wurde das Festival von seinem ursprünglichen Standort in Wilhelmsburg in den virtuellen Raum verlegt und präsentiert unter anderem Kunst und Positionen von Patricia Carolin Mai, Barbara Lüdde, Darko Caramello Nikolic und SOS Méditerranée.

In sechs Kategorien fragen Künstlerinnen und Künstler, Organisationen und mit ihnen das MS ARTVILLE, wie wir morgen leben wollen - in Installationen, Apps und Interventionen. 

Die Kunst-Mediathek ist auf der Website des MS ARTVILLE auch nach dem Festival einsehbar.: START - MSArtville



Kontakt

Sven Besteher

Referatsleitung Informationstechnologie

Behörde für Kultur und Medien
Große Bleichen 30
20354 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch