Stadtteilkultur Evaluation Stadtteilkultur

Mit der Drucksache 19/2347 vom 19. Februar 2009 hat die Bürgerschaft eine signifikante Erhöhung der Rahmenzuweisungen Stadtteilkultur beschlossen. Gleichzeitig wurde die zuständige Fachbehörde ersucht, das eingeführte System der Globalsteuerung zu evaluieren und diesen Evaluierungsprozess von einer unabhängigen Kommission begleiten zu lassen.

Evaluation Stadtteilkultur

In dieser Kommission arbeiteten mit Herr Wimmer (Vorstand Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. und Sprecher des Beirates), Frau Prof. Rousseau (Beiersdorf AG), Herr Dr. Garbe (Leiter der KZ Gedenkstätte Neuengamme), Herr Behlmer (Staatsrat a.D.), Frau Deuflhard (Intendantin Kampnagel) und Herr Prof. Dr. Läpple (HCU). Der Evaluationsprozess erstreckte sich unter Beteiligung von Einrichtungen der Stadtteilkultur, Bezirksverwaltungen, Kommunalpolitik und dem Landesrat für Stadtteilkultur von Sommer 2009 bis in das Frühjahr 2010. Der zusammenfassende Berichtsteil befindet sich zur Zeit in der Behördenabstimmung. Anlagen zum Evaluationsbericht bietet die Fachbehörde nachfolgend als Download an:

Kontakt

Henriette von Enckevort

Referentin für Stadtteilkultur

Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Empfehlungen