Denkmalschutz - FAQs Wer bestimmt, was ein Denkmal ist?

Wer bestimmt, was ein Denkmal ist?

Verantwortlich für die Erfassung, Erforschung, den Schutz und die Pflege der Denkmäler ist das Denkmalschutzamt in der Behörde für Kultur und Medien.

Die Erfassung und Erforschung der Denkmäler liegt in den Händen von kunst- und bauhistorisch ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Bewertung eines Objekts als Denkmal erfolgt in der Regel nach Besichtigung vor Ort sowie nach Auswertung von Quellen wie Bauakten und Literatur. Privatgelände wird im Rahmen einer Begutachtung nur nach vorheriger Anmeldung betreten.

Empfehlungen