Banner Kulturstadt Christmas
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kunst im öffentlichen Raum Projektförderung 2020

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Behörde für Kultur und Medien förderte im Rahmen der Projektförderung für Kunst im öffentlichen Raum im Jahr 2020 vier künstlerische Vorhaben. ​​​​​​

Projektförderung für Kunstwerke im Öffentlichen Raum

Die Jury besteht aus der Kunstkommission.

Künstler*innen

Projekt

Fördersumme

Annika Kahrs

„How to live in the echo of other places“

81.256 Euro*

Sven Christian Schuch

„MIND the GAP“

10.000 Euro

Margret Markert für Honigfabrik e.V.

Wettbewerb zur künstlerischen Kommentierung des Kriegerdenkmals Wilhelmsburg

 39.000 Euro

Josephin Böttger (mit Carolin Jüngst und Felix Kubin

„Chains of Mania“

12.500 Euro

* aus den Mitteln des Elbkulturfonds

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Julia Jung

Referentin Bildende Kunst

Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern
Anzeige
Branchenbuch