Branchen Was ist Kreativwirtschaft?

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Bridge & Tunnel Bridge & Tunnel sind ein Hamburger Designlabel im Stadtteil Wilhelmsburg.

Was ist Kreativwirtschaft?

Seit dem Jahr 2008 gibt es für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Deutschland folgende einheitliche Definition:

Gemäß der Formulierung der Wirtschaftsministerkonferenz aus dem Jahr 2008 besteht die Kreativwirtschaft aus denjenigen „Kultur- und Kreativunternehmen …, welche überwiegend erwerbswirtschaftlich orientiert sind und sich mit der Schaffung, Produktion, Verteilung und/oder medialen Verbreitung von kulturellen/kreativen Gütern und Dienstleistungen befassen“. Ein zweiter Teil der Definition lautet: „Der wirtschaftlich verbindende Kern jeder kultur- und kreativwirtschaftlichen Aktivität ist der schöpferische Akt von künstlerischen, literarischen, kulturellen, musischen, architektonischen oder kreativen Inhalten, Werken, Produkten, Produktionen und Dienstleistungen.“

Diese deutsche Definition ist sowohl mit der Abgrenzung der Europäischen Kommission als auch mit dem weltweit als Referenzmodell geltenden britischen Konzept der „creative industries“ kompatibel.  

Die Branche umfasst elf Teilmärkte: Architektur, Bildende Kunst, Design, Film, Literatur, Musik, Presse, Rundfunk, Software/Games, Theater/Tanz und Werbung.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen