Künstlerische Privatschulen

Künstlerische Privatschulen

Junge Frau fertigt eine Skizze an, im Hintergrund das Atelier der Akademie Kreativ-Workshop der Akademie JAK 2021


In Hamburg gibt es eine Vielzahl von künstlerischen Privatschulen, deren Ausbildungen im Sinne einer Ergänzungsschule anerkannt BAföG-berechtigt sind und dem künstlerischen Nachwuchs als Ausbildungsorte dienen. 

Die vielfältigen künstlerischen Entwicklungs- und Lernmöglichkeiten liegen in den Bereichen Schauspiel, Tanz, Gesang, Musik und Sprache bis hin zu Grafik- oder Modedesign sowie zum Beispiel Buchillustration.

Die Behörde für Kultur und Medien ist in Zusammenarbeit mit der Schulbehörde für die Anerkennung der Gleichwertigkeit von Ausbildungsgängen sowie für die Aufsicht der künstlerischen Privatschulen zuständig.

Kulturprojektförderung Hamburger Kreativschulen

Kulturprojektförderung Hamburger Kreativschulen

Im Zuge der Corona-Pandemie wurde eine einmalige Kulturprojektförderung ausgerufen, die die privaten BAföG-anerkannten Kreativschulen in Hamburg während der Überbrückungsphase von Corona-Pandemie-bedingten Ausfällen zur sukzessiven Konsolidierung ihres Lehrangebots unterstützen soll. 

Private, BAföG-geförderte Hamburger Kreativschulen, die durch die Corona-Pandemie in eine wirtschaftliche Notlage geraten sind, können vom 1. Februar 2021 bis 30. Juni 2021 Anträge auf Projektförderung einreichen. 

Antragsverfahren

Die Anträge an die Behörde für Kultur und Medien Hamburg können über den Landesverband Private Kreativschulen Hamburg (LPKH) eingereicht werden.

Informationen zum Antragsverfahren, die Antragsformulare, die Förderrichtlinie sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie unter diesem Link: Antrag auf Projektförderung (BKM) – LPKH (kreativschulen.hamburg).

Bitte senden Sie Ihren Antrag vorzugsweise per E-Mail oder in Papierform an den Landesverband Private Kreativschulen Hamburg (LPKH):

Landesverband Private Kreativschulen Hamburg (LPKH)                                                  
c/o Hamburg School of Ideas e.V.
Hammerbrookstraße 93  
20097 Hamburg

E-Mail projektantrag@kreativschulen.hamburg
www.kreativschulen.hamburg


Antragsschluss:

30. Juni 2021

Kontakt

Dr. Petra Weckel

Referatsleitung Theater, Ansprechpartnerin Staatstheater

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch