Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

#UkraineHH Kultur Solidaritätsveranstaltungen

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hier finden Sie Kulturveranstaltungen und Angebote in Hamburg zugunsten der aus der Ukraine vor dem Krieg geflüchteten Menschen.

Solidaritätsveranstaltungen für die Ukraine

Mit dem Besuch dieser Veranstaltungen können Sie helfen, sich informieren und zugleich hochkarätige Kultur erleben

Details zu den Veranstaltungen finden Sie jeweils unter dem Link. 


Weitere Angebote

Neben den großartigen Solidaritätsveranstaltungen, von denen bereits viele in den vergangenen Wochen stattgefunden haben, gibt es weitere Angebote im Bereich der Kultur und Medien, sowohl für Geflüchtete wie für Menschen, die helfen möchten. 

Förderprogramme

Programm INTRO – Hamburg Residencies for Artists at Risk
Schutzsuchenden Künstlerinnen, Künstlern und Kulturschaffenden wird die Möglichkeit geboten, eine bis zu 6monatige betreute Arbeitsresidenz in einer Hamburger Kultureinrichtung zu verbringen und damit einen begleiteten Einstieg in die Hamburger Kulturlandschaft zu erhalten.
Informationen in deutscher Sprache
Information in English language

ART CONNECTS – Hilfsfonds für Projekte mit schutzsuchenden Kulturschaffenden
Der zivilgesellschaftlich initiierte Hilfsfonds ART CONNECTS unter dem Dach der Hamburgischen Kulturstiftung bietet Förderungen für künstlerische Projektvorhaben von Schutzsuchenden aus dem Kulturbereich in Zusammenarbeit mit Hamburger Kultureinrichtungen sowie Künstlerinnen und Künstlern.
Informationen in deutscher Sprache
Information in English language 

Mehr Hilfen und Informationen



Kontakt

Tatjana Nonn-Szily

Internet-Redaktion, Bürgerservice, Protokoll

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch