Open Air Shows im Schrødingers Kultur-Stadtteilzentrum
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Pressebereich Informationen für die Medien

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:


Kultursommer Hamburg

Die Behörde für Kultur und Medien plant den „Kultursommer Hamburg“ aus Mitteln des Hamburger Neustartfonds: Vom 15. Juli bis zum 16. August 2021 soll die Hansestadt ganz im Zeichen der Kultur stehen, vorausgesetzt, die Corona-Lage lässt dies zu. 

Für das „Kultursommer“-Förderprogramm konnten sich Kulturinstitutionen und -veranstalter bewerben, die Kultur- und Veranstaltungsorte mit einem künstlerischen Programm bespielen wollen. Über die Förderung hat eine unabhängige Jury entschieden.

Geförderte Veranstaltungen


Pressefotos Kultursommer Hamburg - Fotos bitte nur unter Angabe des Copyrights verwenden!


Weiteres aktuelles Foto- und Videomaterial zum Kultursommer Hamburg finden Sie zum Download unter folgendem Link auf dem Mediaserver der Stadt Hamburg:
http://bit.ly/Kultursommer-Mediendownload

Weitere Informationen zum Kultursommer Hamburg finden Sie unter https://www.hamburg.de/kultursommer.


Kontakt

Enno Isermann

Pressesprecher

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Anja Bornhöft

Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Kulturmarketing

Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern



Medienkontakt Hamburg Tourismus GmbH

Media Relations
Jessica Schmidt / Inga Bruins
kultursommer@hamburg-tourismus.de


Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch