Kinder und Jugendliche Lesenetz Hamburg

Hamburg ist die Hauptstadt der deutschen Kinder- und Jugendbuchszene. Hamburg tut viel, damit möglichst viele junge Menschen das Lesen für sich entdecken.

Kinder mit Büchern in den Händen Lesewald im Kiku in Lohbrügge

Lesenetz Hamburg

Allen voran natürlich die Bücherhallen Hamburg, daneben gibt es aber eine große Anzahl kleiner und großer Institutionen, die sich außerhalb von Schule für das Lesen engagierten und zur kreativen Beschäftigung mit Büchern, Bildern und Geschichten anregen möchten.

Um dieses fantastische Angebot sichtbar zu machen und die Zusammenarbeit zu stärken, hat die Behörde für Kultur und Medien 2009 das Lesenetz Hamburg initiiert und den Verein „Seiteneinsteiger e.V.“ mit der Organisation beauftragt. Das Lesenetz Hamburg ist ein Zusammenschluss der Akteure der außerschulischen Leseförderung in Hamburg. Hier treffen sich unter anderem die Verantwortlichen der Bücherhallen Hamburg und der Stadtteil-Leseclubs mit den "Lesebeauftragten" der Kulturzentren und Stadtteilinitiativen. Die Kinderbuchverlage sind ebenso dabei wie ehrenamtlich arbeitende Organisationen sowie Einzelpersonen, die Lese- oder Schreibprojekte organisieren.

Entstanden ist ein lebendiges Netzwerk aus zahlreichen Institutionen. Sie alle stellen sich in dem Flyer "Bücher ahoi" vor, den Sie auf dieser Seite ganz unten herunterladen können.

Um die frühkindliche Leseförderung zu unterstützen, gibt es darüber hinaus das von der Kulturbehörde ins Leben gerufene Projekt „Buchstart", ergänzt durch das Projekt "Lesestart", einer Kooperation von den Bücherhallen Hamburg und der Stiftung Lesen.

Leseförderung für Kinder und Jugendliche

Kontakt

Iris von Bargen

Referatsleitung Bibliotheken und Deichtorhallen

Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Tatjana Nonn-Szily

Internet-Redaktion, Bürgerservice, Protokoll

Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Kontakt

Iris von Bargen

Referatsleitung Bibliotheken und Deichtorhallen

Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Tatjana Nonn-Szily

Internet-Redaktion, Bürgerservice, Protokoll

Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Kinder und Jugendliche