Praktikum Praktika im Staatsarchiv

Brücke

Praktika im Staatsarchiv

Das Staatsarchiv Hamburg übernimmt Unterlagen der Verfassungsorgane, Behörden und Gerichte, verwahrt diese auf Dauer und stellt sie für die Benutzung zur Verfügung. Mit diesen Aufgaben ist es Partner der Verwaltung, Dienstleister für die wissenschaftliche Forschung und die historisch interessierte Öffentlichkeit sowie Bewahrer rechtlicher Zeugnisse und einmaligen Kulturgutes.

Das Angebot eines Praktikums im Staatsarchiv richtet sich an Studierende, insbesondere der Fächer Geschichte oder Informationswissenschaften, Verwaltungswissenschaften sowie Jura mit einem rechtshistorischen Schwerpunkt, sowie an Fachangestellte für Medien und Informationsdienste in der Ausbildung, die im Rahmen des Studiums bzw. der Ausbildung ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen. Schülerpraktika werden im Staatsarchiv Hamburg nicht angeboten.

Die Praktika erstrecken sich über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen.

Im Rahmen Ihres Praktikums lernen sie die unterschiedlichen Aufgaben eines staatlichen Archivs, das zugleich Kommunalarchiv ist, kennen und erhalten Einblick in die archivischen Kernaufgaben Überlieferungsbildung, Erschließung, Erhaltung und Benutzung von Archivgut.

Sie werden von Kolleginnen und Kollegen in unterschiedliche Arbeitsbereiche wie Lesesaal- und Beratungsdienst, Personenstandswesen, Benutzung von Karten, Plänen und Fotos, Bibliothek, Restaurierung oder das Transparenzportal eingeführt.

Außerdem haben Sie die Möglichkeit zur praktischen Mitarbeit, indem Sie Kolleginnen und Kollegen zu Bewertungsterminen begleiten oder indem Sie das Staatsarchiv bei der Verzeichnung von Beständen unterstützen und – unter fachlicher Anleitung – selbständig Archvigut erschließen.

Eine Vergütung oder Aufwandsentschädigung für das Praktikum wird nicht gezahlt, Sie erhalten am Ende Ihres Praktikums eine Bescheinigung über die im Rahmen der Praktikums erworbenen Kenntnisse und die ausgeführten Tätigkeiten.

Bewerbungen

Haben Sie Interesse an einem Praktikum im Staatsarchiv? Dann senden Sie bitte eine kurze Bewerbung mit Angaben zum Lebenslauf, zu Ihrer Vor- und Ausbildung (ohne Zeugniskopien), Telefonnummer und Mailadresse sowie Ihren Erwartungen an das Praktikum an das

Staatsarchiv Hamburg
Kattunbleiche 19

22041 Hamburg

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Alexandra Quauck
Telefon: 040 42831-3134
E-Mail: alexandra.quauck@staatsarchiv.hamburg.de

Empfehlungen