Online suchen Förderpartner


Förderpartner

Glückliches Paar
Je nach Größe und Charakter des kulturellen Projekts bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten für Kulturschaffende, Unterstützung durch einen privaten Förderpartner zu finden. Allen gemeinsam ist: 

Die Suche und Ansprache von Förderpartnern erfordert sorgfältige Vorbereitung und ausreichend zeitlichen Vorlauf.

Informationen zur Recherche bieten Ihnen folgende Datenbanken im Internet:

Referat Stiftungswesen bei der Justizbehörde Hamburg mit der Hamburger Stiftungsdatenbank

Die Hamburger Stiftungsdatenbank bietet die Möglichkeit, sich rasch und umfassend über die vielfältige Stiftungslandschaft der Hansestadt zu informieren. Eine gezielte Suche etwa nach einzelnen Stiftungen oder Förderschwerpunkten ist möglich.

Deutsches Informationszentrum Kulturförderung

Das Deutsche Informationszentrum Kulturförderung bietet eine sehr gute, umfassende Stiftungsdatenbank, in der Kulturschaffende über Schlagwörter die passende Stiftung für ihr Projekt finden können. Außerdem werden Unternehmen in die Datenbank integriert.

Bundesverband deutscher Stiftungen 

Der Bundesverband deutscher Stiftungen ist Kompetenzzentrum für alle Fragen rund um das Thema Stiftung – von der Gründung bis zum Steuerrecht. Der Index deutscher Stiftungen bietet zahlreiche Links zu stiftungseigenen und stiftungsbezogenen Homepages in Deutschland. Es kann gezielt nach Regionen, Förderschwerpunkten oder Art der Förderung gesucht werden.

Kulturstiftung der Länder

Die Kulturstiftung der Länder fördert und bewahrt Kunst und Kultur von nationalem Rang. Bedeutende Werke der Kunst, Musik und Literatur können mit ihrer Hilfe für Museen, Archive und Bibliotheken in Deutschland erworben werden. Rückerwerbungen von Sammlungsverlusten bilden einen Schwerpunkt der Förderungen. Bei der KSL können formlose Anträge gestellt werden.

Kulturstiftung des Bundes

Die Kulturstiftung des Bundes fördert bundesweit Kulturprojekte im Rahmen der Zuständigkeit des Bundes. Schwerpunkte sind dabei die Förderung innovativer Programme und Projekte im internationalen Kontext, kultureller Austausch und grenzüberschreitende Zusammenarbeit. Sie initiiert und fördert Projekte auf Antrag ohne thematische Eingrenzung in allen Sparten.

Förderdatenbank des Bundes

Interessierte können in der Förderdatenbank des Bundes zielgenau nach Förderprogrammen speziell für die Kultur- und Kreativwirtschaft suchen. Unter „Förderberechtigte“ für einzelne Programme ist hier nun auch die Kultur- und Kreativwirtschaft aufgeführt.


Kontakt

Susanne Frischling

EU-Förderung, Fundraising, Stiftungen

Behörde für Kultur und Medien
Hohe Bleichen 22
20354 Hamburg
Adresse speichern

Hamburg Kreativgesellschaft