Flächenmanagement Bodenordnung in Hamburg

Der Bebauungsplan stellt Ziele der Stadtplanung und -entwicklung dar. Die Umsetzung dieser Ziele erfordert es, dass Grundstücke für eine Neubebauung die richtige Form und Größe aufweisen und benötigte Wege- und Freiflächen zur Verfügung stehen.

Umlegungsgebiet U 338 - Op den Hoogen im Ortskern von Fünfhausen im Stadtteil Kirchwerder Umlegungsgebiet U 338 - Op den Hoogen im Ortskern von Fünfhausen im Stadtteil Kirchwerder

Bodenordnung in Hamburg

Durch gesetzlich geregelte Verfahren zur Grundstücksneuordnung

Mit den im Baugesetzbuch (BauGB) beschriebenen Instrumenten Umlegung, vereinfachte Umlegung und städtebauliche Entwicklungsmaßnahme können Grundstücke neu geordnet werden, indem Grundstücksgrenzen verändert und Grundstücksflächen ausgetauscht werden.

Umlegung

In der Umlegung (§§ 45 - 79 BauGB) werden in großem Umfang private und öffentliche Baugrundstücke, Wege- und Freiflächen gebildet. Das Eigentum an den bisherigen Grundstücken wird auf neu gebildete Baugrundstücke übertragen. Diese Umgestaltung und Neuordnung der Grundstücke entspricht einem gesetzlich geregelten Grundstückstausch.

Vereinfachte Umlegung

Durch vereinfachte Umlegung (§§ 80 - 84 BauGB) können unmittelbar aneinander grenzende oder in enger Nachbarschaft liegende Grundstücke untereinander getauscht oder Grundstücksteile einseitig zugeteilt werden.

Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme

Die städtebauliche Entwicklungsmaßnahme (§§ 165 - 171 BauGB) als Gesamtmaßnahme soll im Rahmen eines auf die unmittelbare Realisierung gerichteten Verfahrens die Entwicklung der Stadt zügig vorantreiben. Sie erlaubt der Gemeinde den Zwischenerwerb von Grundstücken, wenn die Planungs- und Entwicklungsziele anders nicht erreicht werden können. Zur Umsetzung dieser Ziele werden die neu geordneten Baugrundstücke an Bauwillige - vorrangig an die früheren Eigentümer - verkauft.

Bodenordnung

Kontakt

Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Amt für Wohnen, Stadterneuerung und Bodenordnung


Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg

Fax: +49 (40) 42840-8642

E-Mail-Adresse Web

Aktuell

Bebauungspläne und Flächennutzungplan online