Oktober 2018 Führungswechsel beim Digitalfunk in Hamburg

Die Zentralstelle Digitalfunk hat seit dem 01.10.2018 eine neue Leiterin.

Frau Eckmann tritt damit die Nachfolge  von Herrn Hölandt an, der im November 2017 in den wohlverdienten Ruhestand ging.

Führungswechsel beim Digitalfunk in Hamburg

Polizeidirektorin Eva-Maria Eckmann - Leiterin der Zentralstelle Digitalfunk Hamburg Polizeidirektorin Eva-Maria Eckmann - Leiterin der Zentralstelle Digitalfunk Hamburg
Frau Eckmann begleitet den Digitalfunk in Hamburg bereits seit 2008 in verschiedenen Funktionen. Sie wechselte 2013 in die Hamburger Regionalstelle der BDBOS als Ansprechpartnerin für den Netzaufbau in den norddeutschen Bundesländern.

2014 übernahm sie in Berlin das Referat Objektversorgung.

Im Januar 2017 kehrte sie als Leiterin der Autorisierten Stelle nach Hamburg  zurück und war in dieser Funktion bereits Vertreterin von Herrn Hölandt.
Mit der Pensionierung von Herrn Hölandt übernahm sie neben ihrer eigentlichen Tätigkeit übergangsweise die Leitung der Dienststelle.

Nach einem erfolgten Auswahlverfahren wurde Frau Eckmann nun offiziell als Leiterin der Zentralstelle Digitalfunk bestätigt.

Wir gratulieren Frau Eckmann zu ihrer neuen Funktion.

Empfehlungen