Mädchen mit Cap und Sonnenbrille lacht in die Kamera und man sieht die Zahnspange

Kinderzahnarzt in Hamburg

200 Treffer Karte anzeigen

Wenn bei Kindern die ersten Milchzähne kommen, ist das meist mit Schmerzen verbunden. Leider beginnt auch die Angst vor dem Zahnarzt früh. Zum Glück gibt es heute schonendere Behandlungs- und Betäubungsmethoden als früher. Ein Zahnarzt sollte schon bei den Kleinen das Wachstum begleiten. Kinderzahnärzte (auch: Kinderdentist) spezialisieren sich auf die Behandlung kleiner Patienten.

Schon früh ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass die Zähne im Kiefer richtig und ungestört wachsen, um den Gang zum Kieferorthopäden zu vermeiden. Eine Zahnspange kann dabei helfen, aber auch das gezielte Ziehen von Backenzähnen, wenn die ersten bleibenden Zähne kommen.

Gegen Zähneknirschen hilft eine Beißschiene. Auch die Karies- und Paradontose (richtiger: Paradontitis)-Behandlung und Prophylaxe sollte nicht vernachlässigt werden, um Zahnschmerzen vorzubeugen. Sonst wird oft eine Zahnfüllung notwendig, die wiederum Kosten verursacht.

Informieren Sie sich hier, ob und wo ein Kinderzahnarzt in Ihrer Nähe seine Praxis hat. So sind gepflegte Zähne für Ihren Nachwuchs garantiert!

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.