Ärztin untersucht eine Patientin und schaut ihr mit einem Gerät ins Auge.

Augenarzt in Altona-Altstadt

Augenarzt Hamburg

Einfach den besten Augenarzt in der Nähe finden

Oft bemerkt man eine Erkrankung des Auges erst, wenn unverkennbare Anzeichen auftreten. Daher ist es nötig, regelmäßig und vorsorglich einen Augenarzt aufzusuchen – egal in welchem Alter: Säuglinge und Kinder sollten die Vorsorge ebenso nutzen wie Senioren, deren gute Sicht oft durch Erkrankungen bedroht ist.

Kompetente Augenärzte in Hamburg beraten Sie individuell zu sinnvollen Untersuchungen und Maßnahmen, um Ihre Sehfähigkeit und das Wohlbefinden zu erhalten. Die Experten diagnostizieren und therapierensämtliche Erkrankungen und Verletzungen des Auges und des Augenbereiches, etwa wenn Ihr Auge entzündet ist, die optischen Anteile getrübt sind und die Netzhaut Probleme macht.

In den Stadtteilen gibt es Fachärzte, die sich im gesamten Bereich der konservativen und operativen Augenheilkunde auskennen und Klarheit schaffen.

So manche Mediziner beraten über die neuesten Korrekturmöglichkeiten von Fehlsichtig- und Altersweitsichtigkeit, die dem Patienten auch ein Leben ohne Brille ermöglichen.

Die Orthoptik, Fachbegriff für Sehschule, ist ein Spezialgebiet in der Augenheilkunde. In etlichen Hamburger Praxen kann man die Leistungen dieses Gebietes in Anspruch nehmen: Dazu gehören die Prävention, Diagnose und Therapie von Sehschwächen, Störungen des ein- und beidäugigen Sehens, Schielerkrankungen oder Augenzittern.

Finden Sie auf hamburg.de einfach und schnell die passende Augenarztpraxis in Ihrer Nähe.

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

#coronahh

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.