Blick auf den Omnibusbahnhof in Eidelstedt

Wellness in Eidelstedt

Das englische Wort Wellness bedeutet Wohlbefinden und ist aus den Begriffen well-beeing, fitness und happiness entstanden. Hier sehen wir, dass ein gesundes Leben vom Wohlbefinden gar nicht zu trennen ist! Bewusste Ernährung, viel Bewegung und Regeneration gehören also zu  der seelischen, geistigen und körperlichen Entspannung, die Ihnen Wellness-Oasen in der Großstadt bieten, dazu! Massagen sind ein wichtiger Teil des umfassenden Wellness Programms: Im Gegensatz zur in Europa verbreiteten sogenannten klassischen Massage, die rezeptpflichtig ist und nur von staatlich geprüften Physiotherapeuten angeboten werden darf, gibt es für Wellness-Masseure keine staatliche Anerkennung. Viele medizinische Masseure bilden sich jedoch in diesen immer populärer werdenden ganzheitlichen Massagestilen weiter. Die meisten Wellness-Spas haben fernöstliche Massagerituale im Angebot, zum Beispiel die traditionelle Thaimassage, die Ganzkörper-Öl-Massage, japanische Akupressur- oder auch die Klangmassage. Von echten Könnern ausgeführt, übt dieser ganzheitliche Ansatz einen positiven Einfluss auf Körper und Geist aus. 

Viele Spas und andere Wellness-Einrichtungen in der Großstadt bieten ein umfangreiches Programm aus verschiedenen Bädern, Sauna, Massagen, Meditation, Ayurveda, Panta rhei, autogenem Training oder Reiki. Für Kurzurlauber bietet sich die Möglichkeit an, ein Wellness-Wochenende in Hamburg zu buchen.

Finden Sie hier Wellness-Angebote in Ihrer Nähe in Hamburg!

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.