Blick auf ein weißen Altbau mit vielen Balkonen

Heilpraktiker in Eimsbüttel

83 Treffer Karte anzeigen

Heilpraktiker in der Nähe finden

Die eigenverantwortliche Ausübung der Heilkunde als Heilpraktiker bedarf in Deutschland der staatlichen Erlaubnis nach einer staatlich geregelten Prüfung, die unter anderem medizinische und hygienische Kenntnisse abfragt, und zählt zu den freien Berufen im Sinne von § 18 Einkommensteuergesetz. Vom Arzt oder Psychotherapeuten unterscheidet den Heilpraktiker, dass für ihn keine Ausbildung vorgeschrieben ist und er die Heilkunde ohne Approbation ausübt. Ein Heilpraktiker ist nicht befugt, verschreibungspflichtige Medikamente zu verordnen. Die homöopathischen Medikamente wirken schonend und viele sind auch für Kinder geeignet. Viele Heilpraktiker führen auch weitere berufliche Bezeichnungen wie Akupunkteur, Homöopath, Chiropraktiker, oder Osteopath. Die alternative Medizin bietet verschiedene Therapien und Naturheilverfahren, die sich großer Beliebtheit erfreuen: Die Akupunktur (Behandlung mit Nadeln) und Ohrakupunktur kommt aus der traditionellen chinesischen Medizin, das Schröpfen (lokales Blutsaugen) kommt ebenfalls aus einer altertümlichen Tradition, die Bioresonanz-Therapie soll die körpereigenen Abwehrkräfte und das Immunsystem stärken.

Verschaffen Sie sich bei einer Erstkonsultation einen ersten Eindruck: Wichtig ist natürlich neben einer sauber und angenehm wirkenden Praxis, dass Sie Sympathie und Vertrauen empfinden und sich von dem Konzept überzeugen lassen. Informieren Sie sich bereits im Voraus, was für Sie die richtige Behandlungsmethode sein könnte. Erfragen Sie auch vorher den genauen Stundensatz und die Zahlungsweise, um Missverständnisse zu vermeiden. Bei der ersten Behandlung macht sich der Heilpraktiker zunächst ein individuelles Bild von Ihnen und erläutert die verschiedenen Therapieverfahren mit Ihnen. Meistens beträgt die Dauer einer Behandlungssitzung 30 bis 60 Minuten.

Verschiedenste oft chronische Phänomene, Symptome oder Leiden, wie Akne, Migräne, Neurodermitis, Gastritis, Heuschnupfen oder Alterung sollen mit homöopathischen Mitteln in der Naturheilpraxis in den Griff bekommen werden. Schmerztherapie wird in verschiedenen Formen angeboten, es gibt die Neuraltherapie, wo das Anästhetikum Procain in sogenannte Störfelder gespritzt wird, im Rahmen der Bachblütentherapie wird mit Globuli behandelt, auch Hypnose wird von ausgebildeten Experten als Therapie angewendet.

Informieren Sie sich hier über das Angebot in Hamburg und Umgebung. Finden Sie einen Heilpraktiker und eine Naturheilpraxis in Ihrer Nähe.

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.