Anwalt Arbeitsrecht Dr. Heiko Granzin

Anwalt Arbeitsrecht und Premium Partner Recht & Geld

Adresse und Kontaktdaten

Karte vergrößern

Adresse

Wandsbeker Zollstraße 19, 22041 Hamburg (Wandsbek)

Öffnungszeiten

Sonntag So. geschlossen

Montag Mo. 08:30 - 18:00
Dienstag Di. 08:30 - 18:00
Mittwoch Mi. 08:30 - 18:00
Donnerstag Do. 08:30 - 18:00
Freitag Fr. 08:30 - 18:00
Samstag Sa. geschlossen
Sonntag So. geschlossen

Telefonnummer

040 / 524 743 80

Telefax

040 / 524 743 899

Ausführliche Informationen zu Anwalt Arbeitsrecht Dr. Heiko Granzin


Nehmen Sie Ihre Rechte wahr – schützen Sie Ihre Existenz

Durch Ihren Arbeitsplatz sichern Sie Ihre Lebensgrundlage. Gerade in der heutigen Zeit kann eine Kündigung existenzgefährde Folgen nach sich ziehen. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt ist hart umkämpft. Das Arbeitsrecht bietet Ihnen Schutz gegen nicht gerechtfertigte Kündigungen, Abmahnungen oder sonstige Repressalien, z.B. Mobbing. Nehmen Sie mit uns, Ihren (Fach-) Anwälten für Arbeitsrecht in Hamburg und Umgebung, Ihre Rechte wahr.

Warum Sie bei uns gut aufgehoben sind

Die Kanzlei Dr. Granzin Rechtsanwälte betreut seit vielen Jahren sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber erfolgreich in Fragen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts. Wir begleiten die Kündigung von Arbeitsverhältnissen und beraten bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen. Aufgrund unserer Spezialisierung umfasst unsere Erfahrung im Bereich des Arbeitsrechts ein vielfältiges Spektrum, so dass wir Ihnen auch in komplizierten Fällen kompetente Ansprechpartner sind.

Das Spektrum unserer Beratungsleistung

  • Arbeitsgerichtliche Verfahren
  • Kündigungen und Aufhebungsverträge
  • Befristungen (befristete Arbeitsverträge)
  • Teilzeitregelungen und betriebliche Vereinbarungen
  • Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen
  • Verhandlungen mit Betriebsräten einschließlich Einigungsstellen- und Beschlussverfahren
  • Behandlung von Abmahnung
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung oder Aufhebungsvertrag
  • Einspruch gegen Änderungskündigung
  • Durchsetzen von Urlaubsansprüche
  • Verhandeln und Formulieren von Abfindungen
  • Arbeitszeugnisse

Beispiel: Kündigungsschutzklage

Sollte Ihnen gekündigt worden sein, stellen Sie sich möglicher Weise folgende Fragen:
Wie kann ich mich hiergegen wehren und wie sind meine Erfolgsaussichten?
Habe ich Anspruch auf eine Abfindung und falls ja, in welcher Höhe?
Diese und weitere Fragen sollten Sie unverzüglich mit einem auf das Arbeitsrecht spezialisierten Anwalt erörtern – verlieren Sie keine Zeit, denn: Nach Zugang der Kündigung müssen Sie innerhalb einer Frist von 3 Wochen eine Kündigungsschutzklage erheben!

Besuchen Sie uns auch auf


Suchwörter: Arbeitsrecht, Anwaltskanzlei, Kanzlei, Fachanwälte, Anwalt, Rechtsanwalt, Arbeitsrecht, Kündigung, Arbeitsvertrag, Abfindung, Abmahnung, Aufhebungsvertrag, Rechtsanwalt Aufhebungsvertrag, Erfahrung, Rechtsanwälte, fristlos, fristgerecht, Zeugnis, Sperrfrist, Mobbing

Eintragsnummer: 10141643

Letzte Aktualisierung: 22.04.2021

Letzte Aktualisierung: 22.04.2021


Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.