Schule für Schauspiel Hamburg - Logo

Schule für Schauspiel Hamburg

Adresse und Kontaktdaten

Oelkersallee 29a
22769 Hamburg (Altona-Nord)


Öffnungszeiten

Mo
10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 - Bürozeiten
Di
10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 - Bürozeiten
Mi
10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 - Bürozeiten
Do
10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 - Bürozeiten
Fr
10:00 - 13:00 und 14:00 - 16:00 - Bürozeiten
Sa
geschlossen
So
geschlossen

Ausführliche Informationen zu Schule für Schauspiel Hamburg

Schule für Schauspiel Hamburg

 „Das Kostbarste, was du hast, ist dein Traum. Leg ihn in die Hände von Profis.“

Wir sind eine staatlich anerkannte und BAföG-geförderte Schauspielschule auf höchstem Niveau. Wir stehen für herausragende Qualität in der professionellen Schauspielausbildung. Wir sind am idealen Ort für alles rund um Kultur. Hamburg ist die Medienmetropole von Deutschland und Zentrum der Film- und Theaterkultur mit mehr als 40 Bühnen: Deutsches Schauspielhaus, Thalia-Theater, Staatsoper, die Musicals, Studio Hamburg, NDR und Neumeiers Ballett. Hier gibt es einfach alles.

Wir sind dort, wo Hamburg am lebendigsten ist: mitten im Schanzenviertel. Lass dich anstecken von dieser einzigartigen Atmosphäre. Wir tun es auch, jeden Tag.

Theater oder Film? Beides!
Das dreijährige Vollstudium umfasst ca. 25 Wochenstunden. Im Zentrum der Ausbildung steht die praxisnahe Vermittlung schauspielerischer Grundlagen des Theaters, die durch spezielle Qualifikationen für Film, TV und andere Medien ergänzt werden. Es gibt die Wahl ab dem 5. Semester zwischen Film-, Bühnen- oder Doppelabschluss zu wählen. Denn nur eine spezielle Ausbildung in Kamera-Acting schafft optimale Voraussetzungen für die spätere Filmarbeit.

Ausbildung - mit Profil
Im ersten Ausbildungsjahr werden die Grundlagen des schauspielerischen Handwerks vermittelt. Im zweiten Jahr gibt es ein intensives Szenenstudium klassischer und modernen Bühnenstücke und es werden 3 Komödien erarbeitet und zur Aufführung vor öffentlichem Publikum gebracht. Im dritten Jahr erarbeitet die Theaterklasse ihre Monologe und Lieder und eine Abschlussinszenierung. Es folgt das Vorsprechen bei der ZAV (Zentrale Arbeitsvermittlung).

Die Filmklasse erarbeitet ihr Showreel mit verschiedenen Demo-Szenen. Das Dozententeam besteht aus internationalen Theater- und Filmschaffenden mit langjähriger künstlerischer sowie pädagogischer Erfahrung. Ihre direkte Film- und Bühnenerfahrung, Kontakte und Projekte bringen unsere Schüler nah an die Berufswelt.

Ausbildungskonzept: Ausgezeichnet!
Im Rahmen des Schauspielschultreffens des Verbandes deutschsprachiger privater Schauspielschulen (VdpS) gewann die SfSH bereits drei Mal den Publikumspreis. 2004 wurde der SfSH der Friedrich-Schütter-Preis für hervorragende Qualität in der professionellen Schauspielausbildung verliehen. Seit 1998 existiert der Förderverein der Schule für Schauspiel Hamburg O33 e.V., der Stipendien vergibt und den künstlerischen Weg der Schüler mit zahlreichen Veranstaltungen und Projekten unterstützt.

3 Wege in die Ausbildung
Bei uns gibt es 3 Möglichkeiten das Schauspielstudium aufzunehmen: Die Aufnahmeprüfung, die Teilnahme am Vorsemester oder die Teilnahme am Orientierungskurs.

Ohne Prüfung in die Ausbildung! Nähere Infos und Termine siehe Website: www.sfsh.de

Zum Kennenlernen:

  • SCHAUspielTAG
    Einen Tag lang reinschnuppern in die Schauspielkunst
  • Kurzseminar
    3-monatiges Schauspieltraining – „Ich geh zur Bühne!“
    Unser 3-monatiges berufsbegleitendes Schauspieltraining ist für alle, die neugierig auf die Welt des Theaters sind. Zusammen mit Gleichgesinnten betreten Sie unbekanntes Gelände. Mehr Abenteuer geht nicht! Nicht wundern, wenn Ihr Job direkt von Ihrem Abenteuerurlaub profitiert: von frischen Impulsen, größerer Sicherheit im Auftreten und neuer Leichtigkeit bei ungewohnten Situationen. Zum Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat, sowie die Bescheinigung für die steuerliche Absetzbarkeit.
  • Jugendprogramm
    Die SfSH bietet Jugendlichen zwischen 12 und 17 Jahren die Chance, von dem professionellen Ausbildungsangebot der Schule zu profitieren. Das Jugendprogramm ist ausdrücklich so konzipiert, dass es sowohl Angebote für Beginner als auch für Fortgeschrittene enthält. Den Jugendlichen ab 12 Jahren soll ermöglicht werden zielgerichtet der Ausbildung entgegen zu steuern.

Besuchen Sie uns auch auf

Facebooksymbol Youtubesymbol Instagramsymbol

Suchwörter: Erwachsenenbildung, Berufsvorbereitung, Privatschulen, Ausbildungen, Schulen, BAföG, Berufsfachschulen, Unterricht, Schauspielschulen, Theater, Film, Seminare, Coaching, Jugendschauspiel, Schauspielkurse, Schauspielausbildung, Schauspielvorbereitung

Branchen: Schauspielschule

Eintragsnummer 10236735|Letzte Aktualisierung am 12.06.2019