Blankeneser Friedhof

Friedhof

Adresse und Kontaktdaten

Karte vergrößern

Adresse

Sülldorfer Kirchenweg 151, 22589 Hamburg (Sülldorf)

Öffnungszeiten

Donnerstag Do. 09:00 - 12:00

Montag Mo. 09:00 - 12:00
Dienstag Di. 09:00 - 12:00
Mittwoch Mi. 09:00 - 12:00
Donnerstag Do. 09:00 - 12:00
Freitag Fr. 09:00 - 12:00
Samstag Sa. geschlossen
Sonntag So. geschlossen

Montag bis Donnerstag nachmittags sind Termine nach Vereinbarung möglich

Telefonnummer

040 / 872 761

Telefax

040 / 874 260

Ausführliche Informationen zu Blankeneser Friedhof


Liebe Besucher,
herzlich willkommen auf dem Friedhof der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Blankenese. Der Friedhof Blankenese befindet sich in den landschaftlich reizvollen Elbvororten im Westen Hamburgs.

Natürlich ist unser Friedhof vor allem für die Toten da, hier finden sie ihre letzte Ruhestätte und werden dem ewigen Kreislauf von Werden und Vergehen überantwortet. Aber er ist in gleichem Maße auch ein Ort für die Lebenden: ein feiner Ort mit großen, schützenden Bäumen, mit gepflegten Gräbern und bunten Blumen, aber auch mit ganz naturbelassenen Bereichen. Ein Ort, an dem man Geborgenheit und Trost finden kann. Ein stiller Ort, der in unserer hektischen Zeit zum Verweilen einlädt, an dem man mitten in der Stadt der Natur, der Schöpfung nahe sein und in Ruhe über Zeit und Ewigkeit nachdenken kann.

Veranstaltungen
Viele Menschen besuchen aus verschiedenen Anlässen täglich unseren Friedhof: Trauergäste, die an einer Beerdigung teilnehmen; Angehörige, die ihre Gräber bepflanzen und pflegen, Spaziergänger, die das frische Grün genießen, oder Eltern, die ihre Kinder in den angrenzenden Kindergarten bringen.
Mit verschiedenartigen Veranstaltungen auf dem Friedhof möchten wir all diese Menschen miteinander und mit dem Friedhof näher in Kontakt bringen.

Die wichtigsten, regelmäßigen Veranstaltungen sind:
Samstagsandacht: jeden ersten Samstag im Monat. Im Mittelpunkt einer solchen Andacht steht jeweils eine Symbolpflanze, die für die Grab- und Friedhofsbepflanzung von Bedeutung ist. Weitere Elemente der Andacht sind eine kleine Meditation, Musik, Gebet und Stille.

Erinnerungsfeier: dazu laden wir alle Angehörigen ein, die im vergangenen Vierteljahr jemanden bei uns auf dem Friedhof beerdigen mussten. In einer kleinen Andacht gedenken wir der Verstobenen. Anschließend gehen alle gemeinsam zu den Gräbern, legen Blumen hin und zünden Lichter. Beim anschließenden Kaffeetrinken können dann Erinnerungen ausgetauscht werden.

Unser Büro ist geöffnet:
Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 15.30 Uhr
Freitag von 9.00 bis 12.00 Uhr


Suchwörter: Staudengrab, Landschaftsgrab, Wahlgrab, Reihengrab, Rasengrab, Gemeinschaftsgrab, Sterbefall, Friedhof, Begräbnis, Bestattung, Beerdigung, Trauerfall, Elbvorote, Kapelle, historische Grabmäler, Grabkauf, Trauerfeier, Familiengrab, Feuerbestattung, Erdbestattung, Sargbestattung, Urnenbestattung

Eintragsnummer: 1038042

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021

Letzte Aktualisierung: 05.05.2021



Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.