Wildpark Lüneburger Heide - Logo

Wildpark Lüneburger Heide

Adresse und Kontaktdaten

Wildpark 1
21271 Nindorf-Hanstedt


Öffnungszeiten

Mo
08:00 - 19:00 (Kassenschluss 17.30 Uhr)
Di
08:00 - 19:00 (Kassenschluss 17.30 Uhr)
Mi
08:00 - 19:00 (Kassenschluss 17.30 Uhr)
Do
08:00 - 19:00 (Kassenschluss 17.30 Uhr)
Fr
08:00 - 19:00 (Kassenschluss 17.30 Uhr)
Sa
08:00 - 19:00 (Kassenschluss 17.30 Uhr)
So
08:00 - 19:00 (Kassenschluss 17.30 Uhr)

Ausführliche Informationen zu Wildpark Lüneburger Heide

Schon seit seiner Gründung vor nahezu 40 Jahren
war der Wildpark Lüneburger Heide immer etwas Besonderes.

Im Wandel der Zeit wurde aus der Ursprünglichkeit des Wildparks Lüneburger Heide ein Tiergarten, der sich international messen kann. Die äußerst seltenen Arten finden hier viel Platz und werben für ihre Artgenossen in freier Wildbahn. Im Wildpark Lüneburger Heide finden Sie eine bunte Auswahl gastronomischer Einrichtungen, für den kleinen Hunger oder das große Menü.

  • Geburtstage
    Geburtstagsfeiern für Kinder ab 4 Jahren
  • Streichelzoo
    In den Streichelgehegen finden die Kinder den direkten Kontakt zu den Tieren.

Feier mit all Deinen Freunden ein tierisches Geburtstagsfest im Wildpark. Hier kannst Du Deine Lieblingstiere hautnah erleben und mit Deinen Freunden einige große Abenteuer durchmachen.

Wir haben für dich eine Vielzahl Geburtstagsangeboten zusammengestellt. Eine Schatzsuche im Wildpark oder eine spannende Indianerparty, sei ein Tierdetektiv oder Juniortierpfleger, wir haben für Dich viel vorbereitet.

Durch die Zooschule, die Greifvogelvorführungen, die Schneeleopardenanlage und die vielfältigen Veranstaltungen hat insbesondere die Wissensvermittlung immer mehr an Bedeutung gewonnen - ein Trend, den wir sicher fortsetzen werden.

Deshalb lieben die Bewohner der Lüneburger Heide, Hamburgs und des weiteren Umlands diesen Park ganz besonders. Viele der heutigen Besucher waren schon als Kinder hier.

Eröffnung  September 2019
Am Wildpark Lüneburger Heide entsteht ein neues Wahrzeichen für die Region

Mit dem Baumwipfelpfad entsteht  am und im Wildpark Lüneburger Heide eine Natur- und Erlebniseinrichtung, die Besuchern aller Altersgruppen und auch Menschen mit Handicap die heimische Flora und Fauna sowie den Natur- und Umweltschutz näher bringt und erlebbar macht.

Über einen 700 Meter langen, auf Stahlstreben ruhenden Pfad mit einer Steigung von etwa 5 Prozent, erreichen die Besucher den 40 Meter hohen Aussichtsturm, der nach dem Wilseder Berg die zweithöchste touristische Erhebung in der Lüneburger Heide sein wird. Begleitet werden die Besucher von Informationstafeln auf Podesten entlang des Pfades, die verschiedene Aspekte des Natur- und Umweltschutzes behandeln. Ein in den Turm integrierter Aufzug ermöglicht es auch Rollstuhlfahrern und Menschen, die nicht so gut zu Fuß unterwegs sind, die Aussichtsplattform zu erreichen. Von dort haben die Besucher einen einzigartigen Blick bis ins 35 Kilometer entfernte Hamburg und auf die umliegende Natur. Ein weiterer Höhepunkt wird auch der Blick aus der Vogelperspektive auf die Wildparktiere sein, denn der Pfad wird direkt an den Wolfsgehegen entlang führen.

Besuchen Sie uns auch auf

Facebooksymbol Instagramsymbol

Suchwörter: Wildgehege, Zoo, Wasserspielplatz, Abenteuerspielplatz, Kinderspielplatz, Schulausflug, Kindergartenausflug, Restaurant, Imbiss, Tiger, Bären Greifvögel, Streicheltiere, Streichelzoo, Rehe, Hirsche, Ziegen, Reptilien, Alpaka, Elche, Fischotter, Erdmännchen, Wölfe, Vogelvorführung, Falkner-Show, Adler, Geier, Eulen, Falken, Pelikane, Nasenbären, Tierpfleger, Geburtstag, Gutschein, Geschenk, Betriebsausflug, Familienausflug, Workshops, Tagungen

Branchen: Freizeitpark, Wildpark, Kindergeburtstag, Freizeitanlage

Eintragsnummer 10405804|Letzte Aktualisierung am 17.05.2019