Basic Partner
Anzeige

Stage UP! Musicalschule

Gesangsunterricht und Schauspielschule

Adresse und Kontaktdaten

Karte vergrößern

Adresse

Stresemannstraße 374b, 22761 Hamburg (Bahrenfeld)

Alte Dosenfabrik

Telefax

040 / 897 208 89

Website

www.stage-up.de

Ausführliche Informationen zu Stage UP! Musicalschule


Stage UP! Musicalschule

Stage UP! macht von der Musical-Maus bis zum Teenager-Talent alle fit für die Bühne. Die Musicalschule unterrichtet Kinder und Jugendliche von 3 bis 22 Jahren in Schauspiel, Tanz und Gesang. Immer altersgerecht. In kleinen Gruppen. Intensiv: 90 Minuten  für Musical-Minis und 3 Stunden für „große“ Stager ab 6 Jahren. Professionell: Für jedes Bühnenfach der perfekte Coach. Alle sind aktive Künstler mit Ausbildungserfahrung an anderen renommierten Schulen.

Mit Stage UP! steht jedes Kind einmal im Jahr auf der großen Bühne: in einer eigenen Inszenierung in einem Hamburger Theater.

Stage UP! Holidays sind ein spezielles Angebot in den Ferien: Wir bieten Ferienkurse in Hamburg und Kiel und reisen seit 2016 mit unseren Musicalcamps an die Ostsee – auf das Schloss Noer.

Stage UP! will Kinder stark machen - fit für den Alltag und die Herausforderungen des Lebens. Selbstbewusst zu sein macht mehr Spaß.

Stage UP! hat seine Zentrale in der Alten Dosenfabrik, Stresemannstraße 374b, 22761 Hamburg). Eine Dependance gibt es in der Bugenhagenschule im Hessepark (Osterleystrasse 22, 22587 Hamburg).

Für Fragen einfach anrufen: Tel. 040 897 20 888 oder 0171 141 23 24.

Besuchen Sie uns auch auf


Suchwörter: Kinderschauspielschule, Schauspieler, Tanz, Gesang, singen, tanzen, Musicaldarsteller, Sänger, Sängerin, Bühne, Musikschule, Schauspielausbildung, Talent, Casting, Musical, Kinder Theater

Eintragsnummer: 10417829

Letzte Aktualisierung: 30.06.2022

Letzte Aktualisierung: 30.06.2022



Ähnliche Angebote

Anzeige

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.