Dr. med. Martin Köhrer
Manuelle Therapie

Adresse und Kontaktdaten

Beim Schlump 90
20144 Hamburg (Rotherbaum)


Ausführliche Informationen zu Dr. med. Martin Köhrer

Dr. med. Martin Köhrer – cinma – Manualtherapie / Osteopathie in Hamburg Eimsbüttel

Ich möchte Ihnen helfen über eine fachärztliche Differentialdiagnostik, den Zugang zu komplementärmedizinischen Heilmethoden zu finden. Neben der universitären Medizin, die komplementärmedizinische Erweiterung mit manuellen Therapien, osteopathischen Techniken und Homöopathie.

Diese Betrachtung bringt eine Annäherung an Ursachen der Beschwerden. Chronische Beschwerden des Bewegungsapparates werden behandelbar, auch wenn die klassische Medizin nur noch die Operation als Möglichkeit sieht.

Die Manuellen Therapien stellen bei schmerzhaften Funktionsstörungen des Bewegungsapparates eine schonende und effektive Möglichkeit der Therapie dar. Indikationsalter: Säugling bis Erwachsene.

Wie und Warum ?
Manuelle Therapien werden mit der Hand am Körper des Patienten durchgeführt. Die individuelle Diagnostik wie auch die therapeutischen Impulse.
„Organische Zentren“ vieler manual-therapeutischer Anwendungen sind die Becken-, die Wirbelsäulen-, die Kopf- und Kiefergelenke. Diese Regionen kann man als „Wetterecken“ des Bewegungsapparates sehen.
Aber auch alle anderen Gelenke mit der entsprechenden Muskulatur und dem dazugehörenden Sehnen-, Band- und Faszienapparat können manuell erreicht werden. Dazwischen noch die Nerven und Blutgefäße, die als anatomisch definierte Verbindungen zu den Organen, den weiteren körperlichen Anteilen führen.Mit dieser Verbindung ist erklärbar warum der ganze Körper, mit einer Vielzahl seiner Krankheiten manualtherapeutisch erreichbar ist. Sie können unter dem Reiter Indikationen sehen, wie inhomogen und lange die Liste der Indikationen aus klassisch-medizinischer Sicht ist.

Was ist Was ?
Die Übergänge zwischen den Methoden und Techniken sind in der Praxis fliessend.
Neben der Osteopathie ist die Chiropraktik die manuelle Methode zur Beeinflussung der Gelenke und der damit verbundenen Reflextherapie korrespondierender Strukturen. Die Osteopathie strebt dabei nicht die manipulative Reposition des Gelenkes an, sondern arbeitet an der Mobilisation.
 
Ist das kombinierbar mit anderen Therapiemethoden und Sportarten ?
Ja, mit sehr viel. Die „Ganzheitlichkeit“ spricht dafür.

Falls Sie sich in einer der nachfolgend benannten Gruppen wiederfinden:

  •     Ich bin nicht schmerzfrei irgendwo im Bewegungsapparat
  •     Ich bin schmerzfrei, will meinen Körper pflegen
  •     Ich suche Orientierung vor oder nach Operationen des Bewegungsapparates, suche nach nichtoperativen, effizienten Therapiemöglichkeiten
  •     Ich bin Kind oder Jugendlicher, meine Eltern sind an Prävention interessiert

dann rufen Sie uns gerne an:

T +49 40 4142 1633
M info@cinma.eu


In der Terminannahme sprechen wir Englisch, Vietnamesisch und Deutsch.
In der Konsultation Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch und auch Schwäbisch-Badisch (fliessend).

Dr. med. Martin Köhrer
– cinma –

Suchwörter: Manuelle Therapie, Manuelle Therapien, Manualtherapie, Osteopathie, osteopathische Techniken, manualtherapeutische Arbeit, Behandlung bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, komplementärmedizinischen Heilmethoden, Rückenschmerz / Rückenschmerzen, Skoliose

Branchen: Manuelle Therapie, Osteopathie

Eintragsnummer 10490708|Letzte Aktualisierung am 03.05.2019