Hafencity Gin - Logo

20457 Hafencity Gin
Spirit of Hafencity

Adresse und Kontaktdaten

Am Sandtorpark 12
20457 Hamburg (HafenCity)


Ausführliche Informationen zu 20457 Hafencity Gin

20457 Hafencity Gin

HAFEN & CITY

Inspiriert von dem, was den Hamburger Hafen prägt. Gewürze und Spezialitäten, Tradition und Moderne, Aufbruch und Ankommen. Mit der Frische von Kaffirlimettenblättern und Orangen und mild-würzigen Noten von Muskatnuss, Kubebenpfeffer und 8 weiteren Botanicals lässt dieser einzigartige London Dry Gin den Spirit der HafenCity lebendig werden.

HANDWERK & ZEIT

Der 20457 Hafencity Gin wird in einer kleinen Manufaktur im Norden Deutschlands mit einer kupfernen 200 Liter Brennblase der Firma Arnold Holstein hergestellt. Zunächst werden die Botanicals mehrere Tage mazeriert, um die essenziellen Öle zu extrahieren. Damit sich die natürlichen Aromen entfalten können und erhalten bleiben, lassen wir uns viel Zeit. Der Gin wird langsam, schonend und in kleinen Mengen vierfach destilliert. Danach werden die Flaschen per Hand abgefüllt, verkorkt, etikettiert und nummeriert. Somit ist jede Flasche ein Unikat. Der 20457 Hafencity Gin erfüllt die strengen Kriterien eines echten London Dry Gin. Und das schmeckt man.

MILD & LECKER

Der 20457 Hafencity Gin ist so mild, dass Sie ihn auch bestens pur genießen können. Er schmeckt ausgewogen und komplex. Sein facettenreiches Aroma entfaltet sich nach und nach. Zunächst lassen die Wacholderbeeren an einen Kiefernwald denken. Anschließend überrascht die exotische Frische der Kaffirlimettenblätter und der Orange. Die Muskatnuss fügt eine würzige Note hinzu, bevor die angenehme Pfeffernote des Kubebenpfeffers den Abschluss bildet. Dessen Kiefer- und Eukalyptusnoten passen wiederum wunderbar zum Wacholder.

Besuchen Sie uns auch auf

Facebooksymbol Instagramsymbol

Suchwörter: Gin, Gin Tasting, Gin Tasting Hamburg, Hafencity Gin, Hafencity Gin Tonic, London Dry Gin, Handgemachte Spirituosen, Spirituosen

Branchen: Wein / Spirituosen, Feinkost

Eintragsnummer 10808704|Letzte Aktualisierung am 27.10.2020