Eine Tasse mit Tee und einem Teebeutel darin

Tee in Groß Borstel

  • Tee Groß Borstel

    Alsterkrugchaussee 435a, 22335 Hamburg

Teetrinken ist für viele eine schöne Abwechslung und für andere eine eigene Glaubensrichtung! Tee bezeichnete ursprünglich ein Aufgussgetränk, das mit den Blättern und Knospen der Teepflanze zubereitet wird. Inzwischen werden hierzulande aber auch Kräuter und Früchteaufgüsse dazugezählt. Neben den traditionellen Teesorten gibt es neuere Trends wie Mate-Tee oder Matcha. Teegenuss kann je nach Sorte viel für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit tun. Bestimmte Tees können auch intensiver und nachhaltiger anregend und belebend wirken als Kaffee. Sie wollen Tee in Hamburg kaufen und suchen nach Tipps für die Zubereitung? Oft sind handverarbeitete Tees maschinell gefertigten überlegen. Ein Qualitätsmerkmal kann außerdem sein, dass der Tee lose erhältlich ist und keine künstlichen Aromastoffe hinzugefügt wurden.
Als Richtwert für die Menge von Tee, den man pro Tasse verwenden sollte, gilt nach wie vor ein sogenannter Teelöffel. Die Geschmäcker sind allerdings verschieden, und wenn Sie einen kräftigeren Geschmack bevorzugen, probieren Sie einfach aus, etwas mehr zu nehmen. Das deutsche Leitungswasser ist grundsätzlich gut genug, um für den Tee verwendet zu werden und sein Geschmack ist ausreichend neutral, um den Teegenuss nicht zu verfälschen. Eine wichtige Rolle bei der gelungenen Zubereitung des Tees spielen die Wassertemperatur und die Ziehdauer - sie bestimmen den Geschmack und die Wirkung. Soll ein Tee beruhigend oder belebend wirken, einen intensiven oder milden Geschmack haben? Bei Schwarzem Tee gilt allgemein: Er wird mit kochendem Wasser aufgebrüht (Wassertemperatur 90 Grad). Bei bis zu 3 Minuten Ziehzeit wirkt er anregend. Tipp: Bei längerer Ziehzeit setzt sich das bittere Aroma des Schwarzen Tees durch. Vorteil: Freigesetzte Gerbstoffe wirken antibakteriell und schmerzlindernd, etwa bei Durchfall.

Beim unfermentierten Grünen Tee, sowie beim Weißen Tee und seiner Variation, dem gelben Tee, sollte das Wasser nach dem Kochen erst etwa 3 Minuten abkühlen (70 bis 85 Grad) und allerhöchstens 4 Minuten ziehen. Bei kürzerer Ziehzeit wirkt grüner Tee intensiv und nachhaltig belebend, obwohl er weniger Koffein als schwarzer Tee enthält. TIPP: Weil er den Stoffwechsel anregt, hilft grüner Tee beim Abnehmen!

Die Werte des Oolong Tees liegen in etwa zwischen denen des schwarzen, und des grünen Tees. Für Kräuter- und Früchtetees (mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen) sollte man eine Ziehzeit von 6 bis 8 Minuten veranschlagen und kann ihn bedenkenlos gleich mit kochendem Wasser aufgießen. Besonders hochwertigen Tee sollte man nach spätestens 2 Monaten aufgebraucht haben und ihn am besten in einer trockenen, kühlen und luftdichten Dose lagern, denn er büßt durch die Aufbewahrung Aroma und Wirkkraft ein.

Das Verfeinern Ihres Tees, etwa mit Zucker, Zitrone oder Milch ist letztlich Ihrem persönlichen Geschmack überlassen und wir empfehlen Ihnen auch hier bewusstes Ausprobieren. Tipp: Die Zugabe von frischem Ingwer wirkt durchblutungsfördernd, schmerzlindernd und fördert die Abwehrkräfte! Diese Wirkung gilt übrigens auch für viele Kräutertees.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Teegenuss! Finden Sie hier einen Teeladen in der Nähe!

Einfach die besten Adressen in Groß Borstel entdecken

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

#coronahh

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige