Diamanten werden von Pinzetten gehalten

Goldankauf in Hamburg-Altstadt

Mancher Schmuck birgt Erinnerungen, ohne die es sich besser leben lässt und auch Omas Schmuck, weit hinten in der Schublade verstaut, liegt dort schon fast vergessen. Hamburg bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Ihren Gold-und Silberschmuck gewinnbringend einzusetzen. So nehmen Juweliere und Goldschmieden Altgold, Bruchgold, Zahngold, Goldschmuck, Schmuck aus anderen Edelmetallen oder auch Münzen von Privatkunden an. Auch gewerbliche Edelmetallschmelzen akzeptieren Gold von Privatkunden.

Leihhäuser kaufen ebenfalls Gold, Edelmetalle und Münzen aus Ihrem Eigentum an. Zudem können Sie in einer Pfandleihe Schmuck und hochwertige Gegenständen gegen die Vergabe von Pfandkrediten beleihen. Mit einem Pfandbrief können Sie so Ihren Gold- oder Wertgegenstand zu einem späteren Zeitpunkt wieder auslösen.

Seriöse Unternehmen bieten Ihnen beim Goldankauf einen kostenlosen Echtheitstest und eine kostenlose Überprüfung des Materialwerts. Der monetäre Gegenwert bestimmt sich dann über den jeweiligen Tageskurs des Edelmetalls. Fragen Sie einfach beim Juwelier oder der Goldschmiede nach den aktuellen Werten.

In Pfandleihen haben Sie ebenfalls ein kompetentes und geschultes Gegenüber. Einige Pfandleihen verfügen außerdem über einen Diskretionsschalter, an dem Sie sich unverbindlich und ungestört über Ihre Möglichkeiten informieren können. 

Die Auszahlung des Gegenwerts Ihrer Wertgegenstände erfolgt in bar oder auch als Überweisung.

Gratis Firma eintragen auf hamburg.de

#coronahh

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.